Die Rückkehr von Yoda in Star Wars Rebels

Auch die Animationsserie Star Wars Rebels wird nicht ohne die weisen Worte von Yoda auskommen. Schauspieler Frank Oz wird der Figur in einer kommenden Episode erneut die Stimme leihen. Die Rückkehr in das offizielle Star-Wars-Universum (Rebels gehört zum Kanon) wird jedoch etwas subtiler ausfallen, da wir zwar Yodas Stimme hören, aber ihn nicht sehen werden.

In "Path of the Jedi" wird er den Jedi-Ritter Kanan (gesprochen von Freddie Prinze Jr.) und seinen Padawan Ezra (Taylor Grey) unterstützen. In der Episode soll es auch eine Homage an Das Imperium schlägt zurück sowie die Schwesterserie Clone Wars geben. Ausgestrahlt wird sie in den USA am 05. Januar.

James Earl Jones (Darth Vader) und Anthony Daniels (C-3PO) hatten bereits Auftritte in der Serie. In einer zukünftigen Folge soll es ein Wiedersehen mit Billy Dee Williams (Lando Calrissian) geben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.