Resident Evil 6: The Final Chapter - Die Dreharbeiten stehen bevor

Nach einer ziemlich langen Ruhepause, bedingt durch Milla Jovovichs Schwangerschaft, scheint die Produktion zu Resident Evil 6 - The Final Chapter allmählich anzulaufen. Jovovich hat bei Instagram ein Bild veröffentlicht, welches sie in der Maske zu einigen Vorbereitungen für die Dreharbeiten zeigt, die in Kapstadt, Südafrika stattfinden werden. Ein genaues Startdatum ist jedoch noch nicht bekannt.

Die Handlung von Resident Evil: The Final Chapter soll sich direkt an das Ende von Resident Evil: Retribution anschließen. Um Umbrella und die Red Queen endgültig besiegen zu können, geht Alice eine Allianz mit ihrem Erzfeind Albert Wesker ein. Gemeinsam mit anderen Verbündeten wie Leon Scott Kennedy, Jill Valentine und Ada Wong geht es daraufhin zurück nach Racoon City. In dem riesigen Komplex, in dem alles in Resident Evil begann, soll sich ein Heilmittel befinden, mit dem sich die Zombies endgültig stoppen lassen.

Gedreht wird in 3D, ein Kinostart ist für September 2016 angepeilt.

Resident Evil: The Final Chapter Poster
Originaltitel:
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart:
26.01.17
Laufzeit:
106 min
Regie:
Paul W.S. Anderson
Drehbuch:
Paul W.S. Anderson
Darsteller:
Milla Jovovich, Iain Glen, Ali Larter, Ruby Rose, William Levy, Eoin Macken, Shawn Roberts, Fraser James
Um Umbrella und die Red Queen endgültig besiegen zu können, geht Alice eine Allianz mit ihrem Erzfeind Albert Wesker ein. Gemeinsam mit anderen Verbündeten geht es daraufhin zurück nach Racoon City.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.