Buffy-Autorin schreibt Tomb Raider

Die Spiele haben ihr Reboot bereits bekommen, nun sind die Filme an der Reihe. Marti Noxon (Fright Night) wird das Drehbuch für einen neuen Tomb-Raider-Kinofilm schreiben, in dem die Abenteuer von Archäologin Lara Croft realistischer und düsterer geschildert werden sollen als zuvor.

Noxon fungierte als Drehbuchautorin und nach Joss Whedon auch als Showrunner für Buffy, the Vampire Slayer. Sie hat also bewiesen, dass sie starke Frauenrollen schreiben kann.

Tomb Raider Poster
Originaltitel:
Tomb Raider
Kinostart:
16.03.18
Regie:
Roar Uthaug
Drehbuch:
Geneva Robertson-Dworet
Darsteller:
Alicia Vikander, Dominic West, Walton Goggins, Daniel Wu, Nick Frost, Kristin Scott Thomas
Ein cineastischer Neustart um die Abenteuer der Archäologin Lara Croft.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.