Rockstar teasert ein neues Western-Spiel

Mit einer Twitter-Meldung am Sonntag und einem neuen Profilbild am Montag hat Rockstar Games (GTA V) vermutlich ein neues Spiel angekündigt. Also, zumindest künden sie irgendwas an. Was genau, das wissen nur die Damen und Herren in New York. Aber es gibt ein paar Anhaltspunkte, um was es gehen könnte:

Das Twitter-Bild zeigt das Rockstar-Logo auf rotem Grund, erinnert also stilistisch an das Cover von Red Dead Redemption, dem Open-World-Western-Spiel aus dem Jahr 2010. Das erschien exklusiv für die Xbox 360 sowie die Playstation 3 und bis heute wird immer wieder nach einer PC-Umsetzung gerufen.

Das heute veröffentlichte Bild kommt in ähnlichen Farben daher, zeigt aber sieben Gestalten vor einer Sonne. Dieses Bild versprüht nun definitiv Wester-Feeling, nicht zuletzt wegen der Waffen und Hüte. Zudem ist die Anzahl der Charaktere interessant: Nimmt Rockstar damit Bezug auf den Western-Klassiker Die Glorreichen Sieben? Könnte bei Rockstar vielleicht ein Spiel in der Mache sein, dass sich an dem vor kurzem angelaufenen Reboot orientiert? Wahrscheinlich wird Rockstar im Laufe dieser Woche das Geheimnis lüften.

Sicher ist nur: Es geht vermutlich wieder in den Wilden Westen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.