Mass Effect: Andromeda: Natalie Dormer und Gethin Anthony als Synchronsprecher dabei

In einem neuen Video begleitet BioWare die Darstellerin Natalie Dormer, bekannt aus Game of Thrones und Die Tribute von Panem, bei ihren Arbeiten am kommenden Mass Effect: Andromeda. Dormer leiht im Spiel der Asari Dr. Lexi T'Perro ihre Stimme, die sich als Schiffsärztin um die Besatzung des Raumschiff Tempest kümmert. T'Perro wird auch der erste Charakter sein, den der Protagonist nach seinem 600-jährigen Kryoschlaf in dem Spiel zu sehen bekommt. Dormer beschreibt ihren Charakter als ruhig und warmherzig, jedoch soll die Doktorin auch ihre temperamentvolle Seite zeigen.

Dormers Kollegen Gethin Anthony werden die Spieler in dem neuesten Teil der Mass-Effect-Reihe ebenfalls zu hören bekommen. Anthony war als Renly Baratheon in Game of Thrones zu sehen und wird in Mass Effect: Andromeda die Rolle des Schiffsingenieurs Gil Brodie verkörpern.

Mass Effect: Andromeda erscheint in Deutschland am 23. März für PC, Xbox One und PlayStation 4. Mitglieder bei EA Access auf der Xbox One sowie Origin Access auf dem PC haben bereits ab dem 16. März Zugriff auf eine rund 10-stündige Testversion des Spiels, deren Spielfortschritt beim Kauf der Vollversion übernommen wird.

MASS EFFECT: ANDROMEDA – Natalie Dormer as Dr Lexi T’Perro

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.