Einspielergebnis - Rekordstart für Avengers: Infinity War

UPDATE

avengers_infinity_war.jpg

Avengers: Infinity War

Da dürften einige Sektkorken bei Marvel und Disney knallen. Avengers: Infinity War sorgte am Wochenende für den besten Kinostart aller Zeiten. Mit weltweit geschätzten 630 Millionen Dollar übertraf der dritte Avengers-Film den bisherigen Rekordwort von Fast & Furious 8 (541,9 Millionen Dollar) deutlich, und dies, obwohl der Film in China, einem der größten Filmmärkte der Welt, noch gar nicht angelaufen ist. Hier startet Infinity War erst am 11. Mai.

In den USA schob sich der Film ebenfalls auf Platz 1 der erfolgreichsten Kinostarts des Landes. Nachdem man sich am Freitag noch mit Platz 2 in der Liste der besten Starttage aller Zeiten begnügen musste (106 Millionen Dollar), übertraf man sowohl am Samstag (83 Millionen Dollar) als auch an Sonntag (geschätzte 61 Millionen Dollar) die Zahlen von Star Wars: Das Erwachen der Macht. Insgesamt kam Infinity War damit am Wochenende auf geschätzte 250 Millionen Dollar und damit knapp mehr als Episode VII (248 Millionen Dollar).

Die deutschen Zahlen für Infinity War folgen noch im Laufe des Tages. US-Meldungen zufolge kam der Film hierzulande auf ein Einspielergebnis von 14,7 Millionen Dollar. Erfolgreicher lief es für Avengers 3 in Ländern wie Großbritannien (42,2 Millionen Dollar), Mexiko (25,1 Millionen Dollar), Australien (23 Millionen Dollar) oder Frankreich (17,7 Millionen Dollar).

Update
Auch die deutschen Kinosäle waren am vergangenen Wochenende fest in der Hand von Infinity War. Mit 1,1 Millionen Besuchern ist der dritte Avengers der erste Film des Jahres, der hierzulande am Startwochenende mehr als eine Million Karten verkaufen konnte. Die Besucher generierten dabei einen Umsatz von 12,5 Millionen Euro. Dies ist der beste Kinostart eines Films aus dem Marvel Cinematic Universe in Deutschland. Bisheriger Rekordhalter war Guardians of the Galaxy Vol. 2 mit 750.000 Besuchern.

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.