Monster Hunter: World - Erscheinungsdatum und Anforderungen für den PC veröffentlicht

Bereits Anfang Januar begeisterte der neueste Teil der Monster-Hunter-Reihe auf den Konsolen Playstation 4 und Xbox One. Die kooperative Monsterjagd lässt mehrere Spieler kleine wie große Wesen jagen, ausweiden und aus deren Überresten neue Waffen und Rüstungen schmieden. Gleichzeitig kündigte der Entwickler Capcom an, das Spiel werde auch für den PC erscheinen. Zwar erhielt bereits der erste,  schon 2004 herausgebrachte Teil eine PC-Fassung, die wurde allerdings nur in Japan veröffentlicht. Somit ist Monster Hunter: World das erste Spiel der Reihe, welches weltweit auch für PCs erhältlich ist.

Am 9. August nun wird das Spiel auch über Steam erhältlich sein. Capcom veröffentlichte zudem auf seinem Blog die Hardware-Anforderungen für sein Spiel. Als Mindestvorraussetzung heißt es da:

Prozessor: Intel Core i5-4460, 3.20GHz oder AMD FX-6300
Speicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x (VRAM 2GB)

Außerdem reserviert sich das Spiel 20 GB auf der Festplatte.

Das besondere an der Monster-Hunter-Reihe ist nicht nur die Jagd auf besagte, teilweise riesige Monster, sondern auch, dass die Jagdbeute in einem halbwegs glaubwürdigen Ökosystem existiert. Die Kritik bewertete Monster Hunter: World durchweg positiv.

Wer sich übrigens lieber eine Box ins Regal stellt, muss sich noch rund einen Monat gedulden: Eine Ladenversion gibt es für Fans erst ab dem 8. September zu kaufen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.