Dune: Ant-Man-Darsteller David Dastmalchian ergänzt den Cast

In genau einem Jahr und neun Monaten, am 20. November 2020, soll die Neuverfilmung von Frank Herberts Science-Fiction-Epos Dune - Der Wüstenplanet in den US-Kinos zu sehen sein. Damit Regisseur Denis Villeneuve diesen Termin auch einhalten kann, müssen nicht nur die Dreharbeiten bald beginnen, sondern auch der Cast des Films muss sich zusammenfinden. Passenderweise wurde mit David Dastmalchian (Ant-Man, Ant-Man & the Wasp) nun eine weitere Rolle besetzt.

Dastmalchia, der Villeneuve bereits durch die gemeinsamen Filme Prisoners und Blade Runner 2049 kennt, übernimmt dabei die Role von Piter De Vries, der loyal im Dienste des skrupellosen Baron Harkonnen (Stellan Skarsgård) steht und sich den Plan zur Vernichtung des Hauses Atreides ausgedacht hat.

Dies bewerkstelligte er durch seine spezielle Ausbildung zum Mentaten, die seine mentalen Fähigkeiten dermaßen steigerte, sodass er mit Computern konkurrieren kann, die seit mehreren Jahrtausenden im ganzen Universum verboten sind. Doch im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern seiner Zunft, ist Des Vries ein verdorbener Mentat, was sich in seinen amoralischen und sadistischen Zügen wiederspiegelt, die selbst dem Baron Harkonnen ebenbürtig sind. Im David-Lynch-Film übernahm diese Rolle Brad Dourif (Chucky-Reihe).

Gemeinsam mit Eric Roth (Ali) und Jon Spaihts (Die Mumie) schrieb Villeneuve das Drehbuch des Zweiteilers, in dessen Mittelpunkt die Geschichte von Paul Atreides (Timothée Chalamet) steht. Dessen Vater (Oscar Isaac) erhält vom Padisha-Imperator das Lehen über den Wüstenplaneten Arrakis, dem einzigen Ort im Universum, wo das lebensverlängerten und bewusstseinserweiternde Spice zu finden ist. Wer das Spice kontrolliert, kontrolliert das Universum und so wird das Haus Atreides verraten.

Weitere Darsteller von Dune sind Rebecca Ferguson, Dave Bautista, Charlotte Rampling, Javier Bardem und Josh Brolin während sich Jason Momoa und Zendaya aktuell noch in Verhandlungen für Schlüsselrollen des Films befinden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.