The Toxic Avenger: Macon Blair bringt den atomaren Helden zurück

toxic_avenger.jpg

The Toxic Avenger

Bereits seit langem versuchen die unterschiedlichsten Hollywoodstudios die trashige Kultfigur Toxic Avenger, hierzulande als Atomic Hero bekannt, zurück in die Lichtspielhäuser zu bringen. Nachdem sich zuletzt im vergangenem Jahr Legendary Pictures (MonsterVerse, Dune-Reboot) die Rechte sicherte, soll das Projekt nun endlich Fahrt aufnehmen. Hierzu verpflichtete man jetzt Filmemacher Macon Blair (Fremd in der Welt), der neben dem Drehbuch auch die Regie übernehmen soll.

Der eigentliche Schauspieler gab erst vor rund zwei Jahren sein Debüt als Autor und Regisseur und verwirklichte den Thriller Fremd in der Welt, der hierzulande bei Netflix abrufbar ist. Des Weiterem war Macon auch an dem Drehbuch zum Steven-Soderbergh-Film Logan Lucky sowie dem Thriller Hold the Dark seines Kindheitsfreundes Jeremy Saulnier (Green Room) beteiliegt.

Das Projekt hat bei Legendary Pictures hohe Priorität, sodass unter anderem Lloyd Kaufman und Michael Herz aus dem Hause Troma als Produzenten mit an Bord sind. Details zum Cast oder dem Start der Dreharbeiten gibt es hingegen noch nicht.

Hinter dem Toxic Avenger verbirgt sich der von allen gepiesackte Melvin, der eines Tages in kopfüber in einem Fass mit radioaktiv versuchtem Müll landet und zu einem unansehnlichen, aber anständigen Superhelden mutiert. Ausgestattet mit unglaublicher Körperkraft und einem Instinkt für das Gute, wird er von nun an in Tromaville mit seinem Wischmopp für Ordnung sorgen. Die hochgelobte Satire auf den gnadenlosen Körperkult der 80er-Jahre brachte es auf drei Fortsetzungen sowie eine Zeichentrickserie, mehrere Comic-Reihen und ein Musical.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.