Der Herr der Ringe: 2. Staffel der Prequel-Serie bereits bestellt

der_herr_der_ringe.jpg

Der Herr der Ringe

Während die Vorproduktion der Herr-der-Ringe-Serie in Neuseeland langsam ihren Anfang nimmt, gibt Amazon Prime bereits die Erneuerung der Serie für eine 2. Staffel bekannt. Amazo-Studio-Chefin Jennifer Salke eröffnete, dass sich die Autoren schon im sogenannten Writer's Room zusammengefunden haben, um über die Story und die Richtung der neuen Staffel zu entscheiden.  

Amazon Studios hat die weltweiten TV-Rechte zu Der Herr der Ringe im November 2017 gekauft. Dieser Deal schließt mehrere Staffeln und ein potenzielles Spin-Off mit ein. Trotzdem muss jede nachfolgende Staffel noch jeweils grünes Licht vom Streaming Service erhalten. Die Tatsache, dass die 2. Staffel jetzt schon beschlossene Sache ist, könnte bedeuten, dass die Pause zwischen den ersten beiden Staffeln vielleicht etwas kürzer ausfällt.  

Die Serie wird sich mit Storylines beschäftigen, die vor J.R.R. Tolkiens erste Herr-der-Ringe-Buch Die Gefährten spielen. Es handelt sich also um eine Prequel-Serie. Unbestätigten Meldungen zufolge sollen Will Poulter, Markella Kavenagh und Joseph Mawle zur Besetzung gehören. JD Payne und Patrick McKay fungieren als Showrunner der Großproduktion.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.