The Magicians: Syfy setzt die Serie ab

Die Fantasyserie The Magicians wird nach der 5. Staffel beendet. Dies gab der amerikanische TV-Sender Syfy bekannt. Die aktuell laufende Staffel wird damit auch gleichzeitig die letzte sein, wobei das Staffelfinale am 1. April in den USA zu sehen ist.

Trotz der relativ kurzfristigen Absetzung können die Fans zumindest ein rundes Serienende erwarten. So erzählten die Produzenten Sera Gamble und John McNamara dem TV Insider, dass sie erwartet hatten, dass der Sender mit dem Absetzungsgedanken spielt. Entsprechend haben sie das Staffelfinale so konzipiert, das es auch als Serienfinale fungieren kann.

Auf eine Rettung durch einen anderen Sender oder Streaming-Dienst sollten Fans dagegen nicht hoffen. Versuche in diese Richtung wurden schon unternommen, ein passender Partner ließ sich jedoch nicht finden.

The Magicians basiert auf den Büchern von Lev Grossman. In den Hauptrollen sind Stella Maeve, Olivia Taylor Dudley, Hale Appleman, Arjun Gupta, Summer Bishil, Rick Worthy, Jade Tailor, Brittany Curran und Trevor Einhorn zu sehen. in Staffel 5 sind Sean Maguire in einer wiederkehrenden Rolle und Yetide Badaki in einer Gastrolle neu mit dabei. 

In Deutschland liefen die bisherigen drei Staffeln als erstes beim Free-TV-Sender Sixx. Amazon und Maxdome haben The Magicians auch im Streaming-Angebot.

Promo-Gruppenbild der Magier

Originaltitel: The Magicians (2015)
Erstaustrahlung am 16.12.2015
Darsteller: Jason Ralph (Quentin Coldwater), Stella Maeve (Julia Wicker), Olivia Taylor Dudley (Alice Quinn), Hale Appleman (Eliot Waugh), Arjun Gupta (William 'Penny' Adiyodi)
Produzenten: Mike Cahill, Michael London, Janice Williams, Scott Smith, John McNamara, Sera Gamble, Henry Alonso Myers
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 39+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.