Fast & Furious 9 und A Quiet Place 2 aufgrund des Corona-Virus verschoben

Fast & Furious 9.jpg

Fast & Furious 9

Die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt für die Verschiebung von zwei weiteren prominenten Kinoproduktionen. So verkündete Regisseur und Darsteller John Krasinski, dass die Fortsetzung zu A Quiet Place nicht wie geplant am 19. März in den Kinos anlaufen wird. Stattdessen hat sich das Studio Paramount für eine Verschiebung entschieden. Einen neuen Kinostarttermin gibt es aktuell nicht. Er soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Auch Universal zieht den Starttermin einer prominenten Produktion aufgrund des Virus zunächst einmal zurück. Betroffen ist Fast & Furious 9, dessen Kinostart für den 21. Mai geplant war. Bei der Action-Fortsetzung scheint das Studio überhaupt kein Risiko eingehen zu wollen und verschiebt den Kinostart gleich um fast ein ganzes Jahr. Entsprechend soll der neunte Teil der Reihe nun erst im April 2021 in die Kinos kommen.

A Quiet Place 2 und Fast & Furious 9 sind nach James Bond 007: Keine Zeit zu Sterben und Peter Hase 2 die nächsten beiden großen Kinoproduktionen, die aufgrund der aktuellen Weltlage nicht in den Kinos anlaufen. Es bleibt abzuwarten, wie die weiteren Studios reagieren werden. Besonders interessant dürfte Disney werden, die mit Mulan am 26. März und Black Widow am 30. April gleich zwei namhafte Filme innerhalb der nächsten eineinhalb Monate veröffentlichen wollen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

AQuietPlacePart2...Take2

Ein Beitrag geteilt von John Krasinski (@johnkrasinski) am

Fast & Furious 9
Originaltitel:
F9: The Fast Saga
Regie:
Justin Lin
Drehbuch:
Daniel Casey
Darsteller:
Vin Diesel, John Cena, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris "Ludacris" Bridges, Jordana Brewster, Nathalie Emmanuel, Sung Kang, Helen Mirren, and Charlize Theron
Im neunte Teil der Action-Filmreihe bekommen es Dom und seine Familie mit einem neuen tödlichen Gegner zu tun: Doms Bruder Jakob.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.