Arrow: Stephen Amell hat kein Interesse an einer Rückkehr ins Arrowverse

Vor rund eineinhalb Monaten verabschiedete sich Stephen Amell aus dem Arrowverse und war zum letzten Mal in seiner Rolle des Oliver Queen aka Green Arrow zu sehen. Nun sprach der Darsteller in einem Interview mit Entertainment Weekly und erklärte, dass er generell kein Interesse hat, die Rolle in Zukunft noch einmal wieder aufzunehmen.

"Nein ich bin fertig. Es war gut. Das waren gute acht Jahre aber es war an der Zeit, damit abzuschließen.

Es war tatsächlich sehr komisch, als ich kürzlich The CW geschaut habe und Promos für Supergirl, Flash und Batwoman liefen. Es fühlte sich wie ein anderes Leben an. Ich glaub nicht, dass ich das noch einmal machen werde."

Mit Arrow trug Stephen Amell maßgeblich zu Schaffung des sogenannten Arrowverse bei, das mittlerweile The Flash, Legends of Tomorrow, Supergirl, Batwoman und Black Lightning umfasst. Zudem soll im Herbst mit Superman & Lois eine weitere Serie hinzukommen.

Arrow lief von 2012 bis Januar 2020 und kam insgesamt auf 170 Episoden. Aktuell befindet sich ein Spin-off mit dem Namen Green Arrow & the Canaries in Entwicklung, bei dem Oliver Greens Tochter im Mittelpunkt stehen soll. Offiziell bestellt wurde die Serie aber noch nicht.

Arrow

Originaltitel: Arrow (seit 2012)
Erstaustrahlung am 10.10.2012
Darsteller: Stephen Amell (Oliver Jonas Queen/Arrow), Katie Cassidy (Dinah „Laurel“ Lance), Colin Donnell (Thomas Merlyn), David Ramsey (John Diggle), Willa Holland (Thea Dearden Queen)
Produzenten: Greg Berlanti, Marc Guggenheim, Andrew Kreisberg
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 133+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.