The Tomorrow War: Amazon soll 200 Millionen Dollar für den Sci-Fi-Actionfilm mit Chris Pratt bietet

The Tomorrow War, der kommende Sci-Fi-Actionfilm mit Chris Pratt, könnte schon bald bei Amazon seine Premiere feiern. Wie Deadline berichtet, haben Paramount und Skydance den Film am Wochenende verschiedenen Verantwortlichen von Streaming-Diensten gezeigt, mit dem Ziel ein attraktives Angebot zu erhalten. Dies scheint nun tatsächlich von Amazon zu kommen. Der Meldung zu Folge bietet Amazon 200 Millionen Dollar für die exklusiven Rechte.

The Tomorrow War, der zu Beginn noch unter dem Titel Ghost Draft entwickelt wurde, war eigentlich für einen Kinostart geplant. So sollte der Film ursprünglich einmal an Weihnachten anlaufen, bevor er auf Juli verschoben wurde. Aufgrund der Corona-Krise und der Tatsache, dass die Investoren des Films gewisse Erträge erzielen wollen, scheint man sich nun für den Streaming-Weg entschieden zu haben.

The Tomorrow War stellt einen Mann in den Mittelpunkt, der unverhofft für einen Krieg in der Zukunft verpflichtet wird. Bei diesem steht das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel. Neben Chris Pratt in der Hauptrolle sind in dem Film auch J.K. Simmons (Whiplash), Yvonne Strahovski (Chuck), Betty Gilpin (GLOW), Sam Richardson, Theo Von, Jasmine Matthews, Keith Powers, Mary Lynn Rajskub, Edwin Hodge, Mike Mitchell und Seychelle Gabriel zu sehen.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Zach Dean. Regie führte Chris McKay (The Lego Batman Movie).

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.