Mission: Impossible 6 kommt 2017

Bisher hat man es mit Fortsetzungen der Mission-Impossible-Filme doch eher gemütlich angehen lassen (1996, 2000, 2006, 2011), doch das Filmstudio Paramount scheint dieses Mal keine Zeit verschwenden zu wollen. Mission: Impossible - Phantom Protokoll war ein großer finanzieller Erfolg und bewies gutes Durchhaltevermögen an den Kinokassen. Die ersten Kritiken zum fünften Teil Rogue Nation fallen sehr positiv aus und Analysten sagen dem Film das bisher beste Startergebnis der gesamten Filmreihe voraus.

Tom Cruise hat bei seinem Auftritt in der Daily Show mit Jon Stewart verraten, dass die Arbeiten an einem sechsten Teil bereits begonnen haben. Die Dreharbeiten zu Mission: Impossible 6 sollen schon nächsten Sommer stattfinden, mit einem Kinostart wird dann schon 2017 zu rechnen sein.

Bis dahin hat Cruise allerdings noch einen vollen Terminplan. Nach den Dreharbeiten zu Doug Limans Mena wird er umgehend für die Fortsetzungen von Jack Reacher und Top Gun vor der Kamera stehen.

Im fünften Abenteuer geraten Ethan Hunt und die IMF (Impossible Mission Force) selbst unter Beschuss. Eine geheime Organisation namens das Syndicate hat es sich zur Aufgabe gemacht, die IMF und ihre Agenten auszulöschen. Zum Glück kann sich Hunt erneut auf die Unterstützung von William Brandt (Jeremy Renner), Benji Dunn (Simon Pegg) sowie Luther Stickell (Ving Rhames) verlassen. Neu im Team ist die mysteriöse Ilsa gespielt von Rebecca Ferguson.

Mission: Impossible - Rogue Nation | Payoff Trailer | Paramount Pictures International

Mission Impossible Rogue Nation Poster
Originaltitel:
Mission: Impossible – Rogue Nation
Kinostart:
06.08.15
Regie:
Christopher McQuarrie
Drehbuch:
Drew Pearce, Will Staples
Darsteller:
Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Sean Harris,Alec Baldwin
Fast 20 Jahre sind seit dem ersten Mission-Impossible-Film vergangen, doch das tut Tom Cruise alias Ethan Hunt keinen Abbruch. Auch im fünften Teil der Actionreihe springt der mittlerweile 52jährige von Hochhausdach zu Hochhausdach oder schnallt sich höchstpersönlich für einen Stunt an ein startendes Flugzeug. Alles kein Problem.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.