Der Dunkle Turm: Idris Elba soll Hauptrolle übernehmen

Letzten Monat wurde bekannt, dass Matthew McConaughey für eine der Hauptrollen in der Verfilmung von Stephen Kings Der Dunkle Turm im Gespräch ist. Durch ein Bericht von Deadline sieht es so aus, als würde er eher den Antagonistenpart Randall Flag (The Man in Black) übernehmen, denn Idris Elba (Luther) scheint der Topfavorit im Rennen um die Rolle des Roland Deschain aka The Gunslinger zu sein.

Die Umsetzung der Der Dunkle Turm-Saga ist ein ambitioniertes Projekt, um das es lange eher still war. Nachdem ursprünglich Universal die Verfilmung anging, sich kurz WB dran versuchte, aber rasch fallen ließ und die Rechte schließlich bei Sony landeten, passierte wieder erst einmal nicht viel. Dann schlossen sich Sony und MRC zusammen, um das Projekt endlich umzusetzen. Sony arbeitet dabei an einem ersten Kinofilm und MRC entwickelt die dazugehörige TV-Serie, deren Handlung einige Überschneidungspunkte mit dem Film haben wird.

Der Däne Nikolaj Arcel (The Girl with the Dragon Tattoo/A Royal Affair) wird den Film inszenieren und Regie führen, das Drehbuch stammt von Akiva Goldsman (A Beautiful Mind) und Jeff Pinkner (The Amazing Spider-Man 2).

Der Kinostart von Der Dunkle Turm ist derzeit für den 13. Januar 2017 geplant.

Der Dunkle Turm: Teaser-Poster
Originaltitel:
The Dark Tower
Kinostart:
10.08.17
Regie:
Nikolaj Arcel
Drehbuch:
Nikolaj Arcel, Akiva Goldsman,Anders Thomas Jensen, Jeff Pinkner
Darsteller:
Matthew McConaughey, Idris Elba, Jackie Earle Haley
Der Film erzählt die Geschichte des Revolvermannes Roland Deschain von Gilead, der seinen Gegenspieler, den Mann in Schwarz, jagd.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.