Andy Serkis produziert SF-Film

Andy Serkis, den man vor allem als Darsteller von Gollum, King Kong und Caesar, dem Affen kennt, wird die Verfilmung des SF-Romans The Bone Season produzieren. Das Buch stammt von einer jungen Autorin namens Samantha Shannon und spielt im Jahr 2059 in Großbritannien. Die 19-jährige Hellseherin Paige Mahoney schlägt sich mit kleinen Verbrechen auf den Straßen Londons durch, wird jedoch von einem fremden Volk verfolgt, das sie in eine Armee aus Hellsehern eingliedern will. Paige wird von ihnen entführt und an einem Ort, der früher einmal Oxford war, eingekerkert.

Der Film ist das erste Projekt, das Serkis' britische Produktionsgesellschaft The Imaginarium im Rahmen eines Einjahresvertrags mit 20th Century Fox realisieren will. Sollte der Film erfolgreich sein, könnte daraus ein Franchise we

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.