The Zero Theorem - Ein Ausschnitt aus Terry Gilliams neuem Film

Zero TheoremDie "Church of Batman" als mögliche Option für religiöse Aktivitäten. Ein glatzköpfiger Christoph Waltz läuft auf den von Werbung völlig überfluteten Straßen. Alte Archtitektur in Verbindung mit einem Überfluss an Monitoren und Bildschirmen. Der erste Ausschnitt aus Terry Gilliams neuem Film The Zero Theorem lässt den typischen Stil des Regisseurs (12 Monkeys, Brazil) sofort erkennen.

Der Hacker Qohen Leth (Waltz) versucht die Existenz der Menschheit zu ergründen. Gestört wird er dabei von Management (Matt Damon), einer undurchsichtigen Figur der Orwellian Corporation, in einem totalitären, vom Konsum beherrschten Überwachungsstaats, in dem er lebt.

Weitere Darsteller sind Tilda Swinton, Melanie Thierry, Lucas Hedges und Ben Whishaw.

The Zero Theorem ist bereits auf den Filmfestspielen von Venedig gelaufen und kommt im Laufe des nächsten Jahres in die Kinos. Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest.

First Official Clip from The Zero Theorem

The Brothers Grimm Poster
Originaltitel:
The Brothers Grimm
Kinostart:
06.10.05
Laufzeit:
119 min
Regie:
Terry Gilliam
Drehbuch:
Ehren Kruger
Darsteller:
Matt Damon, Heath Ledger, Jonathan Pryce, Monica Bellucci
Will und Jake Grimm sind ein charmantes Betrüger-Pärchen. 1796, nach der französischen Revolution und während der deutschen Besetzung durch napoleonische Truppen nutzen sie den Aberglauben in der Bevölkerung für ihren Lebensunterhalt: Sie befreien die Leute von eingebildeten Hexen, Trollen und ähnlichem Gelichter, die ein paar Gehilfen darstellen und bekommen dafür Geld.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.