Blade Runner 2: Offizieller Titel enthüllt

blade-runner-poster.jpg

Blade Runner Filmposter

Die Fortsetzung von Blade Runner hat offiziell einen Namen. Warner Bros. Pictures und Alcon Entertainment haben bei Twitter bekannt gegeben, dass der Film unter dem Titel Blade Runner 2049 in die Kinos kommt.

Neben Rückkehrer Harrison Ford übernimmt auch Ryan Gosling (Drive) eine der Hauptrollen in der Fortsetzung. Darüber hinaus gehören Robin Wright (House of Cards), Mackenzie Davis (Der Marsianer), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Ana de Armas (War Dogs), Sylvia Hoeks (The Lake) David Dastmalchian (Prisoners) und Jared Leto (Suicide Squad) zum Cast.

Im Gegensatz zu Ford kehrt Ridley Scott für Blade Runner 2049 nicht zurück auf den Regiestuhl. Scott übernimmt im zweiten Teil nur eine Produzentenrolle. Als Regisseur ist Denis Villeneuve (Sicario, Arrival) tätig. Das Drehbuch stammt von den beiden Autoren Michael Green und Hampton Fancher, letzter schrieb bereits am Originalfilm mit.

In den deutschen Kinos startet Blade Runner 2049 in genau einem Jahr, am 6. Oktober 2017, knapp 35 Jahre nach dem ersten Teil.

Blade Runner 2049 Poster
Originaltitel:
Blade Runner 2049
Kinostart:
05.10.17
Regie:
Denis Villeneuve
Drehbuch:
Hampton Fancher, Michael Green
Darsteller:
Harrison Ford, Ryan Gosling, Robin Wright, Dave Bautista, Jared Leto
Blade Runner spielt im dystopischen Los Angeles im Jahr 2019. Die Fortsetzung setzt ein paar Jahrzehnte später ein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.