Godless: Erster Teaser-Trailer zur Westernserie von Netflix

godless.jpg

Godless

Netflix hat einen ersten Teaser-Trailer zur Westernserie Godless veröffentlicht. Bei dem Format handelt es sich um die erste eigenproduzierte Mini-Serie des Streaming-Anbieters. Godless umfasst insgesamt sieben Episoden, die bei Netflix ab dem 22. November zu sehen sind.

Die Hauptrollen der Serie spielen Jeff Daniels, Michelle Dockery und Jack O'Connell. Die Produktion und die kreative Ausrichtung geht auf Steven Soderbergh, Casey Silver und Scott Frank zurück.

Godless erzählt die Geschichte des kriminellen Frank Griffin, der sich mit seiner Bande von Geächteten auf einer Rachemission befindet. Die Gruppe ist auf der Jagd nach Roy Goode, ein ehemaliges Mitglied der Bande, das von Frank beinah wie ein Sohn gesehen wurde. Nachdem Roy Frank jedoch betrügt, will dieser nur noch seinen Tod.

Roy findet während seiner Flucht Unterschlupf in der abgelegenen Minenstadt La Belle, die vor allem von Frauen regiert wird. Schon bald findet Griffin jedoch heraus, wo sich sein Ziel aufhält und so macht er sich mit seiner Bande auf den Weg. In der kleinen Stadt ist man sich allerdings bewusst, das Griffin kommt und so schließen sich die Bewohner von La Belle zusammen, um sich gegen die Gesetzlosen zur Wehr zu setzen.

Godless | Teaser: Welcome to No Man’s Land [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.