Wonder Woman 2: Patty Jenkins spricht über die Fortsetzung

wonder_woman_1.jpg

Wonder Woman

Zusammen mit dem Autor Dave Callaham (The Expendables) und DC-Chef Geoff Johns arbeitet Patty Jenkins (Monster) zurzeit an dem Drehbuch für Wonder Woman 2. In einem Interview sprach die Regisseurin jetzt über den geplanten Aufbau des zweiten Filmes:

"Weil Wonder Woman nun voll ausgestaltet ist, gibt es von Anfang an großen Spaß und eine großartige Superheldenpräsenz. Es ist witzig, es gibt wieder eine tolle Liebesgeschichte und ein paar neue, unglaubliche Figuren, auf die ich mich so freue, die ganz anders sind als im letzten Film.

Ich habe das Gefühl, dass es genau der richtige Anteil der gleichen Welt aus dem ersten Wonder-Woman-Film ist, während es ein ganz anderer Film wird, der sich mit einer einzigartigen Geschichte befasst."

Genauer wurde die Regisseurin nicht, sodass man noch nicht sagen kann, welche neuen Figuren in den Film auftreten werden. Genauso unklar ist bisher, welche neuen Darsteller zu sehen sind. Bisher steht offiziell nur fest, dass Gal Gadot wieder in das Kostüm von Wonder Woman schlüpfen soll. Es ist nach Batman v Superman: Dawn of Justice, Wonder Woman und zuletzt Justice League ihr vierter Auftritt als Amazonen-Superheldin.

Wonder Woman soll offiziell am 1. November 2019 in den Kinos starten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.