Captain Marvel: Erster Trailer in der kommenden Woche

Die erste Trailer zu Captain Marvel lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. So wird Hauptdarstellerin Brie Larson am Dienstag in der Frühstückssendung Good Morning America zu Gast sein. Dabei soll sie auch gleich die erste Vorschau im Gepäck haben, die dann im Laufe der Sendung ihr Debüt feiern soll.

Darüber hinaus hat Entertainment Weekly in den vergangenen Tagen ein paar neue Details zum Film enthüllt, die sich rund um Nick Fury und Agent Phil Coulson drehen. Da der Film in den 90er Jahren spielt, werden die Darsteller Samuel L. Jackson und Clark Gregg in einer digital verjüngten Form zu sehen sein. Coulson hat gerade erst bei S.H.I.E.L.D. angefangen und daher auch noch keine Kenntnisse davon, dass es außerirdische Mächte gibt.

Bei ihrem ersten Zusammentreffen ist Fury alles andere als begeistert von dem jungen Agenten. Coulson ist großer Fan von MC Hammer, was sich auch an dessen Kleidungsstil zeigt. Fury selbst hat in den 90er Jahren nicht nur noch beide Augen, er ist auch noch relativ weit unten in der Hierarchie von S.H.I.E.L.D.. Auch für ihn wird es in Captain Marvel das erste Aufeinandertreffen mit der Welt von Superhelden und außerirdischen Mächten geben, was sein Weltbild für die Zukunft stark beeinflusst.

Captain Marvel erzählt die Geschichte der Air-Force-Pilotin Carol Danvers (Brie Larson), deren genetische Struktur bei der Explosion eines außerirdischen Gerätes verändert wird. Als Resultat kann sie fliegen, Energie manipulieren und besitzt Superkräfte. Zur weiteren Besetzung gehören Jude Law, Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story), Lee Pace (Guardians of the Galaxy) und DeWanda Wise (She's Gotta Have It). Die Regie führen Anna Boden und Ryan Fleck (It's Kind of a Funny Story).

Captain Marvel startet am 7. März 2019 in den deutschen Kinos.

Captain Marvel Logo-Poster
Originaltitel:
Captain Marvel
Kinostart:
07.03.19
Regie:
-
Drehbuch:
Meg LeFauve
Darsteller:
Brie Larson
Bei Captain Marvel handelt es sich um die Air-Force-Pilotin Carol Danvers, deren genetische Struktur bei der Explosion eines außerirdisches Gerätes verändert wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.