Umbrella Academy: Neue Bilder, Poster und Starttermin veröffentlicht

Der Streaming-Anbieter Netflix hat das Startdatum der kommenden Serie Umbrella Academy bekannt gegeben. Auf der Comic-Con in New York wurde enthüllt, dass die Comic-Adaption am 15. Februar ihre Premiere feiern wird. Darüber hinaus gibt es auch eine Reihe von Bildern und Postern, die schon einmal einen Vorgeschmack geben.

Umbrella Academy dreht sich um eine Superheldenfamilie gleichen Namens, deren Mitglieder über die Jahre nur bedingt gut miteinander auskamen. Zum Team Luther alias Spaceboy (Tom Hopper), Diego alias Kraken (David Castañeda), Allison alias Rumor (Emmy Raver-Lampman), Klaus alias Séance (Robert Sheehan), Ben alias Horror,  der Junge alias Nummer Fünf (Aidan Gallagher) sowie die ohne Superkräfte geborene Vayne alias White Violin (Ellen Page). Sie alle müssen eines Tages erneut zusammenarbeiten, um den Tod ihres Vaters aufzuklären.

Die Comicvorlage stammt von Autor Gerard Way und Zeichner Gabriel Bá. Way ist an der Serieumsetzung als Produzent beteiligt und unterstützt Mike Richardson und Keith Goldberg. Als Showrunner fungiert Steve Blackman (Fargo, Legion). Das Drehbuch zur Pilotfolge stammt von Jeremy Slater. Darsteller sind noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.