Terminator 6: Dark Fate - Neue Details zur Geschichte enthüllt

MÖGLICHE SPOILER

terminator_6.jpg

Terminator 6

Trotz der Tatsache, dass Paramount mittlerweile einen ersten Trailer zu Terminator: Dark Fate veröffentlicht hat, halten sich die Informationen zum Inhalt des Films immer noch in Grenzen. Comicbookmovie will nun ein paar neue Details rund um die Geschichte erfahren haben, die bisher allerdings noch nicht bestätigt wurden.

Wie bereits bekannt, ignoriert der neueste Ableger der Reihe alle Terminator-Filme seit dem zweiten Teil und schließt inhaltlich an Tag der Abrechnung an. Skynet wurde tatsächlich zerstört, was jedoch nicht heißt, dass die Zukunft der Menschheit nun sicher ist. An die Stelle von Skynet ist eine neue Gruppierung mit dem Namen Legion getreten. Diese hat es immer noch auf John Connor abgesehen und schickt erneut einen Terminator, um ihn auszuschalten. Auch wenn Connor im Trailer nicht zu sehen war, soll er im Film einen Auftritt haben, allerdings wird dieser nicht sonderlich umfangreich ausfallen.

Nach dem die Bedrohung, die von Connor ausgeht, ausgeschaltet wurde, rückt Dani Ramos (Natalia Reyes) in den Mittelpunkt des Interesses von Legion. Mit Rev-9 wird ein weiterer Terminator in die Zeit zurückgeschickt, um die junge Frau zu töten. Der Widerstand der Zukunft ergreift jedoch Gegenmaßnahmen und beauftragt Grace (Mackenzie Davis) mit dem Schutz von Dani. Bei ihrer Flucht vor Rev-9 trifft das Duo auf Sarah Connor (Linda Hamilton).

Inwiefern die Informationen des Berichts tatsächlich die Prämisse des Films widerspiegeln, erfahren die Terminator-Fans im Herbst. Terminator: Dark Fate startet am 24. Oktober in Deutschland.

Terminator: Dark Fate
Originaltitel:
Terminator: Dark Fate
Kinostart:
24.10.19
Regie:
Tim Miller
Drehbuch:
David Goyer, Justin Rhodes, Billy Ray
Darsteller:
Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Gabriel Luna, Mackenzie Davis, Diego Boneta, Natalia Reyes
Für den neuesten Teil der Reihe kehren nicht nur Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton zurück, auch James Cameron ist als Produzent wieder an Bord.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.