28 Days Later: Danny Boyle hat eine Idee für einen dritten Teil

28 days later.jpg

28 Days Later

Eine zweite Fortsetzung des Horror-Hits 28 Days Later könnte bald Realität werden. Danny Boyle, der den ersten Film inszeniert hat, bestätigte, dass er zu dem Franchise zurückkehren wird und eine wunderbare Idee für eine Fortsetzung hat, die von seinem alten Autorenpartner Alex Garland (Ex Machina, Auslöschung) stammt, der auch das Drehbuch zum Originalfilm schrieb. 

Im Jahr 2007 erhielt 28 Days Later eine Fortsetzung mit dem Namen 28 Weeks Later, an dem aber weder Danny Boyle noch Alex Garland wirklich beteiligt waren. Beim zweiten Film führte Juan Carlos Fresnadillo Regie. Der dritte Film hat bisher noch keinen offiziellen Titel. Die Idee scheint aber so reizvoll zu sein, dass sowohl Boyle als auch Garland zum Franchise zurückkehren wollen, was durchaus überraschend ist, nachdem Danny Boyle nach seinem Bond-Fehlversuch ankündigte, dass er sich von Franchise-Filmen vorläufig fern halten wolle. 

Ein weitere Fortsetzung des Films hatte der Regisseur jedoch schon lange geplant und wollte diese Pläne schon vor etwa zehn Jahren verwirklichen. Garland beschreibt seine aktuelle Idee selbst als merkwürdig. Außerdem sei er auf eine Reise darauf gekommen und hat Danny Boyle während dessen Dreharbeiten zu T2 Trainspotting davon berichtet. Mehr wollte keiner der beiden verraten. 

28 Weeks Later Filmposter
Originaltitel:
28 Weeks Later
Kinostart:
19.07.07
Laufzeit:
100 min
Regie:
Juan Carlos Fresnadillo
Drehbuch:
Rowan Joffe, Juan Carlos Fresnadillo, Jesús Olmo, Enrique López Lavigne
Darsteller:
Jeremy Renner, Robert Carlyle, Rose Byrne, Idris Elba, Catherine McCormack, Harold Perrineau
Der Film beginnt im Jahre 2003, sieben Monate nach Ende des Vorgängers 28 Days Later. Durch das Virus ist ganz England entvölkert, doch nun erklärt die US-Armee, dass das Virus besiegt sei und beginnt mit der Wiederbevölkerung Englands.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.