The Hail Mary: Drew Goddard verstärkt das Autorenteam der Romanadaption von Marsianer-Autor Andy Weir

the-martian-matt-damon.jpg

Matt Damon in The Martian

Drew Goddard befindet sich in Gesprächen, um das Autorenteam von The Hail Mary zu verstärken. Wie der Hollywood Reporter berichtet, soll der Autor gemeinsam mit den beiden Regisseuren Phil Lord und Chris Miller an der Story des Films arbeiten. Ob Goddard am Ende auch das Drehbuch schreiben wird, ist bisher noch nicht ganz geklärt. Es soll wohl davon abhängen, wie voll der Terminkalender des Autors ist.

Bei The Hail Mary handelt es sich um die Adaption des kommenden Romans von Andy Weir. Sollte Goddard am Ende das Drehbuch schreiben, wäre es nicht das erste Mal, dass er eine Vorlage des Schriftstellers umsetzt. So war Drehbuchautor auch für die Adaption von Der Marsianer verantwortlich. Für das Drehbuch wurde Goddard für einen Oscar nominiert.

Neben Phil Lord und Chris Miller ist zudem auch Ryan Gosling bereits an Bord der Buchverfilmung. Gosling wird die Hauptrolle spielen und zudem als Produzent aktiv sein.

Die Romanvorlage zu dem Film ist bisher noch nicht erschienen. Als Veröffentlichungstermin für den Roman ist bisher nur grob der Frühling 2021 bekannt. Entsprechend handelt es sich bei The Hail Mary auch noch nicht um den offiziellen Namen des Buches, sondern um einen Arbeitstitel. Die Handlung soll sich um einen einzelnen Astronauten drehen, der sich auf einer kritischen Mission befindet, um die Erde zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.