Ant-Man and the Wasp: Michael Douglas ist bereit für eine Rückkehr

ant-man-michael-douglas.jpg

Michael Douglas in Ant-Man

Michael Douglas spielt in Ant-Man als Hank Pym eine zentrale Rolle, doch im Gegensatz zu seinen Schauspielkollegen stand er nur für den einen Film unter Vertrag. Da nun für 2018 die Fortsetzung Ant-Man and the Wasp angekündigt wurde, stellte sich schnell die Frage, ob Douglas in dieser auch wieder mit dabei sein würde. Im Interview mit Collider verriet der Schauspieler jetzt, dass er kurz vor den Verhandlungen mit Marvel steht, jedoch eine wichtige Bedingung hat - er möchte nicht, dass durch seinen Charakter wieder soviel Exposition betrieben wird:

"Sie haben mich letztens angerufen. Sie wollen wegen der Fortsetzung verhandeln und ich dachte 'Großartig!'. Hoffentlich habe ich nicht wieder soviele Dialoge, in denen irgendwas erklärt wird, wie beim ersten Film. Abgesehen davon hatte ich eine wunderbare Zeit. Der Cast war fantastisch. Paul, Evangeline, Michael Pena - Ich bin sicher, er kommt auch zurück. Wenn sie Corey Stoll von der Wand kratzen können, bin ich sicher, dass sie ihn auch zurückbringen, er war ein guter Schurke. [...]

Es war eine tolle Erfahrung. Ich muss irgendwie schmunzeln, wenn ich daran denke, dass ich bei einem Film dabei bin, der schon einen Kinostart im Jahr 2018 bekommen hat. Das ist irgendwie schwer zu begreifen."

And-Man and the Wasp kommt am 06. Juli 2018 in die Kinos. Evangeline Lilly alias Hope Van Dyne wird erstmals als The Wasp in Erscheinung treten. Peyton Reed übernimmt bei dem Film wieder die Regie.

'ANT-MAN' - 18 Easter Eggs, Cameos & References

Ant-Man Teaserposter
Originaltitel:
Ant-Man
Kinostart:
23.07.15
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Adam McKay, Paul Rudd
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Corey Stoll, Bobby Cannavale, Michael Peña, Judy Greer, Tip "T.I." Harris, Michael Douglas
Acht Jahre und zehn Marvel-Filme später hat Ant-Man den Sprung auf die Leinwand tatsächlich geschafft und beendet Runde Zwei des in Phasen unterteilten Marvel-Filmuniversums. Jedoch ganz anders, als ursprünglich geplant.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.