Marvel Comics bestätigt das Ende der Fantastischen 4

Fantastic_Four_Logo.jpg

Auf der Comic Con in New York bestätigte Marvel zum Abschluss die Gerüchte, dass es zu einer Absetzung der Fantastic-Four-Reihe kommen wird. Bereits zuvor waren immer wieder Meldungen aufgetaucht, dass Marvel die Serie beenden wollte, um dem bald erscheinenden Kino-Reboot keine zusätzliche Publicity zu verschaffen. Zudem waren die Verkaufszahlen der aktuellen Reihe alles andere als überzeugend, was die Entscheidung vermutlich nicht schwerer gemacht haben dürfte. Trotz dem Ende des Comics sollen die Charaktere dem Marvel-Universum weiterhin erhalten bleiben, jedoch auf absehbare Zeit nicht mehr in einer eigenen Serie auftreten.

Der letzte Band der Fantastischen 4 wird im Februar veröffentlicht. Dazu kehrt der Verlag auch wieder zur ursprünglichen Nummerierung zurück, sodass der finale Band die Nummer 645 trägt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.