Agents of S.H.I.E.L.D.: Guter Auftakt auf RTL 2

Es hat etwas länger gedauert, bis die Serie Agents of S.H.I.E.L.D. es in das deutsche Free-TV geschafft hat, vor allem wann man sie mit Serien wie Gotham oder The Flash vergleicht. Am Freitag war es dann endlich soweit und als Entschädigung für die lange Wartezeit, kamen die Zuschauer am vergangenen Wochenende gleich in den Genuss von 4 Folgen der Marvel-Serie.

Diese konnten sich aus quotentechnischer Hinsicht durchaus sehen lassen. Auch wenn man das Niveau von Pro7 am Dienstag mit The Flash und Gotham nicht erreichte, dürften die Verantwortlichen von RTL 2 zufrieden sein. Die ersten beiden Folgen am Freitag kamen auf 1,48 beziehungsweise 1,19 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, was Marktanteile von 5,3 und 5,5 Prozent bedeutet. In der werberelevanten Zielgruppe sah es sogar noch etwas besser aus. Hier wurden Anteile von 9,8 und mit Folge 2 sogar ein zweistelliges Ergebnis mit 10,3 Prozent erreicht.

Am Samstag liefen weitere zwei Folgen Agents of S.H.I.E.L.D., welche ebenfalls für Zufriedenheit gesorgt haben sollten. Folge 3 kam um 20.15 Uhr auf 1,32 Millionen Zuschauer, ab 21:05 Uhr stieg die Zahl sogar noch einmal leicht auf 1,35 Millionen. Bei den Marktanteilen in der Zielgruppe gab es allerdings einen leichten Rückgang. Hier wurden 8,0 und 8,2 Prozent erreicht.

Agents of S.H.I.E.L.D.

Originaltitel: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (2013)
Erstaustrahlung am 24.09.2013
Darsteller: Clark Gregg (Phil Coulson), Ming-Na Wen (Melinda May), Brett Dalton (Grant Ward), Chloe Bennet (Skye), Iain De Caestecker (Leo Fitz), Elizabeth Henstridge (Jemma Simmons), Henry Simmons (Alphonso "Mack" MacKenzie)
Produzenten: Joss Whedon, Jed Whedon, Maurissa Tancharoen, Stan Lee, Alan Fine, Joe Quesada
Staffeln: 5+
Anzahl der Episoden: 105+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.