The Crow: Ein weiblicher Bösewicht für die Neuauflage

Vor geraumer Zeit wurde Jack Huston (Boardwalk Empire) für die Hauptrolle des Eric Draven in der Neuverfilmung von James O'Barrs Comicvorlage The Crow verpflichtet. Damit tritt er das schwere Erbe des bei den Dreharbeiten zur Erstverfilmung von 1994 verstorbenen Brandon Lee an. In eben dieser Verfilmung schlüpfte noch Michael Wincott in die Rolle des Bösewichts Top Dollar, der den Kopf des Syndikats bildete, das für den Tod von The Crow Eric Draven und dessen Ehefrau verantwortlich war. In der kommenden Neuverflimung von Regisseur Corin Hardy wird Top Dollar anscheinend ein weiblicher Bösewicht sein. Die Verantwortlichen hinter dem Reboot sollen sich bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Andrea Riseborough befinden. Die 33-jährige Britin ist vor allem durch ihre Rollen in Oblivion mit Tom Cruise und Birdman mit Michael Keaton bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.