Happy!

Happy! – Erster Trailer zur zweiten Staffel

Der Sender Syfy hat einen ersten Trailer zur 2. Staffel von Happy! veröffentlicht. Die Serie basiert auf der Comicvorlage von Autor Grant Morrison (Batman: Arkham Asylum) und Zeichner Darick Robertsons (The Boys).

Die Geschichte der 1. Staffel spielte in der Weihnachtszeit. Ex-Cop Nick Sax hatte Ärger mit der Mafia und musste ein entführtes Mädchen zu befreien. Seine einzige Hilfe war dabei ein kleines blaues fliegendes Einhorn namens Happy.

Für die folgende Staffel haben sich die Macher der Serie nun Ostern vorgenommen. Nach den Ereignissen an Weihnachten hat Sax Schwierigkeiten sein Leben in den Griff zu bekommen. So will er mit Hilfe von Happy dem Morden und den Alkohol entsagen. Aber eine verrückte Sekte, die Ostern wieder zu neuer Bedeutung verhelfen will, macht seinen Abstinenzplänen einen Strich durch die Rechnung.

Nick Sax wird in der Serie wieder von Christopher Meloni (Man of Steel) dargestellt. Das geflügelte Einhorn spricht im Original Patton Oswalt (Agents of S.H.I.E.L.D.). Außerdem sind in der Serie Lili Mirojkick (Cloverfield), Medina Senghore (Blindspot) und die Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret (An jedem verdammten Sonntag) zu sehen. Die Regie führt wie bereits bei der ersten Staffel Brian Taylor (Crank).

Syfy will die zweite Staffel von Happy! Im März senden.

Happy Season 2 Trailer (HD) Christopher Meloni Syfy series

Zahlreiche weitere TV-Projekte von Happy!-Autor Grant Morrison in Planung

happy_syfy_netflix_happy!

Universal Cable Productions hat einen dauerhaften Vertrag mit Grant Morrison abgeschlossen, dem Erfinder der schwarzen Komödie auf SyFy namens Happy!, die hierzulande zurzeit via Netflix zu sehen ist. Dieser Vertrag wird es Morrison ermöglichen, gleich mehrere Projekte für das Studio zu entwickeln und zu verwirklichen. Er wird Inhalte für das TV-Programm und für Streaming erstellen. 

Sein neuestes Projekt, das er unter der Schirmherrschaft von UCP verantworten wird, ist eine TV-Adaption seiner langlebigen Comicreihe The Invisibles. Zeitlich im Jahr 2020 angesiedelt, wird die Geschichte einer einer elitären internationalen Truppe von okkulten Freiheitskämpfern erzählt, die das Ziel habt, eine bessere Welt zu schaffen, und zwar mit allen notwendigen Mitteln.   

UCP befindet sich außerdem mitten in der Produktionsphase der 2. Staffel von Happy!, welches auf einem Graphic Novel von Morrison und Darick Robertson basiert. Die SyFy-Serie wird von Morrison außerdem produziert, zusammen mit Brian Taylor, der auch an der Pilotepisode mitgeschrieben hat. In der Serie geht es um Nick Sax (Christopher Meloni), einen ehemaligen korrupten Polizisten, der mittlerweile als Auftragskiller arbeitet, dessen Leben aber schlagartig auf den Kopf gestellt wird, als das imaginäre blaue Einhorn namens Happy (im Original von Patton Oswalt gesprochen) auftaucht und ihn nicht mehr in Ruhe lässt. 

UCP und Amblin Entertainment arbeiten mit Morrison, Taylor und David Wiener außerdem an einer Adaption von Aldous Huxleys dystopischen Roman Schöne neue Welt. Morrison wird hier als Autor und ausführender Produzent fungieren.

Make Easter Great Again: First-Look-Trailer zur 2. Staffel von Happy!

happy_syfy_netflix_happy!

Im Prinzip ist die erste Staffel von Happy! eine Art Weihnachtsserie. Allerdings nicht unbedingt für die ganze Familie. Die Fortsetzung der schrägen Comic-Adaption von Syfy wird rund um Ostern spielen, wie ein First-Look-Trailer nun zeigt. Der Clip mit einem Rückblick auf die erste Staffel und Ausschnitte der neuen Folgen sowie Eindrücke vom Dreh wurde im Rahmen der Comic-Con in New York präsentiert.

Die Serie basiert auf den gleichnamigen Comics von Grant Morrison und Darick Robertson. Happy! erzählt von dem drogensüchtigen Nick Sax, einem korrupten Ex-Cop. Nach seinem Abrutschen in eine Welt aus seelenlosem Sex, Krankheiten, Betrug und Gewalt arbeitet er als Auftragskiller. Einer seiner Jobs läuft schief und Nick bekommt selbst eine Kugel ab. Er wird immer verrückter und halluziniert sich einen Begleiter: ein kleines, blaues, geflügeltes Einhorn namens Happy. Gemeinsam begeben sie sich auf einen Streifzug voller Gewalt auf die Suche nach Nicks entführter Tochter. Dabei sind sie stets auf der Flucht vor Polizei und gegnerischen Gangstern.

In der ist Christopher Meloni (Law & Order, True Blood) zu sehen, Begleiter Happy wird von Patton Oswalt (King of Queens) gesprochen.

Ein genaues Startdatum gibt es noch nicht, der Start der zweiten Staffel von Happy! wird jedoch für Anfang 2019 erwartet. International ist die Serie als Original bei Netflix verfügbar.

Happy! Season 2 NYCC First Look | Rotten Tomatoes TV

Happy! - Netflix bringt die abgedrehte Comic-Adaption nach Deutschland

Ende 2017 begann US-Sender SYFY mit der Ausstrahlung seiner schrägen Serie Happy! , die auf dem gleichnamigen Comic von Autor Grant Morrison und Zeichner Darick Robertson basiert. Nachdem das Machwerk erst vor kurzem um eine zweite Staffel verlängert wurde, entschied sich nun Streaming-Anbieter Netflix dazu, die Serie in sein Portfolio aufzunehmen, sodass der deutschsprachigen Premiere nichts mehr im Wege steht.

Im Mittelpunkt der Serie steht der Alkoholiker und Ex-Polizist Nick Sax, der sich nun seinen Lebensunterhalt als Auftragskiller verdient und seine Freizeit mit Drogenexzessen und allerhand Zynismus verbringt. Nachdem ein Auftrag gründlich schief ging und man ihn bereits für tot erklärte, wird Sax wieder ins Leben zurückgeholt. Seither ist er jedoch nicht mehr alleine, sondern wird von einem Wesen verfolgt: Ein kleines, blaues, geflügeltes Pferd namens Happy, das nur er sehen kann und seine Hilfe braucht. Das Wesen ist der imaginäre Freund eines kleinen Mädchens, das von einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann entführt wurde.

Für Hauptrolle des ehemaligen Polizisten verpflichtete man niemand geringeren als den Law-and-Order-Star Christopher Meloni, während die Stimme von Happy von Patton Oswald gesprochen wird. Verantwortlich für die Adaption ist Brian Taylor, der Co-Schöpfer der Crank-Filme, während Patrick Macmanus als Showrunner fungiert. Die erste Staffel von Happy! und dessen acht Episoden werden ab dem 26. April 2018 auf Netflix abrufbar sein.

HAPPY! | Season 1: Official Trailer #1 | SYFY

Happy!: Syfy bestellt 2. Staffel

Die Fans der Serie Happy! können sich auch in der nächsten TV-Saison über neue Folgen freuen. Noch bevor der amerikanische Sender Syfy am Mittwochabend das Finale der ersten Staffel ausstrahlt, wurde die Serie für eine weitere Staffel verlängert. Wie viele neue Episoden produziert werden, ist aktuell nicht bekannt. Staffel 1 kam insgesamt auf acht Folgen.

Happy!  erzählt von dem drogensüchtigen Nick Sax, einem korrupten Ex-Cop. Nach seinem Abrutschen in eine Welt aus seelenlosem Sex, Krankheiten, Betrug und Gewalt arbeitet er als Auftragskiller. Einer seiner Jobs läuft schief und Nick bekommt selbst eine Kugel ab. Er wird immer verrückter und halluziniert sich einen Begleiter: ein kleines, blaues, geflügeltes Einhorn namens Happy. Gemeinsam begeben sie sich auf einen Streifzug voller Gewalt als Auftragskiller und sind dabei auf der Flucht vor Polizei und gegnerischen Gangstern.

Die Hauptrolle übernimmt Christopher Meloni (Law & Order, True Blood), Begleiter Happy wird von Patton Oswalt (King of Queens) gesprochen.

Happy!: Neuer Trailer zur abgedrehten Action-Serie

Der amerikanische Sender Syfy hat einen neuen Trailer zur kommenden Serie Happy! veröffentlicht. Das Format basiert auf der 2012 erschienen Graphic Novel von Grant Morrison und Zeichner Darick Robertson. Im vergangenen Jahr sicherte sich Syfy die Rechte an dem Werk und adaptierte es als Serie.

Happy!  erzählt von dem drogensüchtigen Nick Sax, einem korrupten Ex-Cop. Nach seinem Abrutschen in eine Welt aus seelenlosem Sex, Krankheiten, Betrug und Gewalt arbeitet er als Auftragskiller. Einer seiner Jobs läuft schief und Nick bekommt selbst eine Kugel ab. Er wird immer verrückter und halluziniert sich einen Begleiter: ein kleines, blaues, geflügeltes Einhorn namens Happy. Gemeinsam begeben sie sich auf einen Streifzug voller Gewalt als Auftragskiller und sind dabei auf der Flucht vor Polizei und gegnerischen Gangstern.

Die Hauptrolle übernimmt Christopher Meloni (Law & Order, True Blood), Begleiter Happy wird von Patton Oswalt (King of Queens) gesprochen.

Happy! startet am 6. Dezember in den USA. Wann und wo die Serie in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

HAPPY! | Season 1: Official Trailer #1 | SYFY

Happy! - Neuer Teaser und Startdatum der Comic-Verfilmung von Syfy

Auch trotz kleinen, blauen Einhorn ist Happy! sicherlich nichts für Kinder. 2012 erschien die Graphic Novel von Grant Morrison und Zeichner Darick Robertson in den USA. Syfy sicherte sich die Filmrechte und setzt den Stoff als Serie um.

Sie handelt von dem drogensüchtigen Nick Sax, einem korrupten Ex-Cop. Nach seinem Abrutschen in eine Welt aus seelenlosem Sex, Krankheiten, Betrug und Gewalt arbeitet er als Auftragskiller. Einer seiner Jobs läuft schief und Nick bekommt selbst eine Kugel ab. Er wird immer verrückter und halluziniert sich einen Begleiter: ein kleines, blaues, geflügeltes Einhorn namens Happy. Gemeinsam begeben sie sich auf einen Streifzug voller Gewalt als Auftragskiller und sind dabei auf der Flucht vor Polizei und gegnerischen Gangstern. 

Die Hauptrolle übernimmt Christopher Meloni (Law & Order, True Blood), Begleiter Happy wird von Patton Oswalt (King of Queens) gesprochen.

Happy! startet am 6. Dezember in den USA. Wann und wo die Serie in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die deutsche Erstausgabe der Graphic Novel erschien im Juni 2014 im Panini Verlag.

HAPPY! | Season 1 Teaser Trailer: Rough Day | SYFY

Happy! – Erster Teaser-Trailer zur Comicverfilmung

SPOILER

happy_grant-morrison.jpg

Happy!

Der Sender Syfy hat einen ersten kurzen Teaser-Trailer zur Serienadaption des Comics Happy! veröffentlicht. Für die Comicvorlage sind Autor Grant Morrison (Batman: Arkham Asylum) und Zeichner Darick Robertsons (The Boys) verantwortlich.

Die Geschichte des Comics beginnt an einen Weihnachtsabend, als die Mafia versucht den korrupten Ex-Cop Nick Sax auszuschalten. Doch die Aktion geht schief und am Ende, bleibt nur Sax übrig.

Verwundet und betrunken hat dieser eine Vision. Er sieht ein kleines blaues fliegendes Einhorn namens Happy, welches seine Hilfe benötigt. Sax kümmert sich eigentlich nur um sich selbst, aber um die Erscheinung los zu werden, beschließt er Happy zu helfen ein entführtes Mädchen zu befreien.

In der Serie wird Nick Sax von Christopher Meloni (Law & Order: Special Victims Unit, Man of Steel) dargestellt. Das geflügelte Einhorn spricht Patton Oswalt (Dimension 404, Agents of S.H.I.E.L.D.). Die Regie übernimmt Brian Taylor (Crank, Ghost Rider: Spirit of Vengeance). Grant Morrison schrieb auch am Drehbuch für die Serie mit.

Einen genauen Sendetermin für Happy! hat Syfy noch nicht bekannt gegeben, nur das die Serie noch dieses Jahr kommen soll.

HAPPY! | Teaser Trailer | SYFY

Happy!: Chris Meloni spielt die Hauptrolle in der Syfy-Serie

happy.jpg

Happy!

Chris Meloni (Law & Order: SVU, True Blood) übernimmt die Hauptrolle in der neuen Syfy-Serie Happy!. Der Darsteller spielt dabei nicht nur den Ex-Cop Nick Sax, sondern ist auch einer der Produzenten des Formats.

In der Comicadaption Happy! steht der ehemalige Polizist Nick Sax im Mittelpunkt. Nachdem seine Polizeikarriere aufgrund seines korrupten Verhaltens ein vorzeitiges Ende fand, arbeitet er mittlerweile als Auftragskiller. Eines Tages geht jedoch ein Auftrag gehörig schief und nun ist Sax nicht nur die Polizei, sondern auch die Mafia auf den Fersen. Und als wäre dies nicht schlimm genug, treibt auch noch ein wahnsinniger Killer im Weihnachtsmannkostüm sein Unwesen. Genau in diesem Moment wird das Leben von Nick Sax plötzlich grundlegend auf den Kopf gestellt. Er trifft auf ein kleines, blaues Pferd mit Flügeln, das anscheinend über eine nie endende positive Ader verfügt.

Comicautor Grant Morrison selbst und Brian Taylor (Crank, Gamer) sollen das Skript zur Serie schreiben. Taylor übernimmt im Anschluss auch die Regie. Wann genau Happy! erstmals auf Syfy zu sehen sein wird, ist bisher noch unbekannt.

Happy!, The Machine & Haunted: Syfy bestellt drei neue Serienpiloten

Der amerikanische Sender Syfy hat Piloten für drei neue Serienprojekte bestellt. Hierbei handelt es sich um das Sci-Fi-Drama The Machine, das auf dem gleichnamigen Film basiert, ein Geister-Horror-Mix mit dem Namen Haunted und eine Adaption des Comics Happy! von Grant Morrison.

Haunted stammt aus der Feder von Noga Landau (The Magicians) und dreht sich um vier Geschwister, die nach dem Tod ihrer Eltern wieder zusammenkommen. Nach dem Wiedersehen müssen die vier jedoch nicht nur mit der gestörten Beziehungen untereinander klarkommen, sondern auch mit tatsächlichen Geistern aus ihrer Vergangenheit.

In der Comicadaption Happy! steht der ehemalige Polizist Nick Sax im Mittelpunkt. Nachdem seine Polizeikarriere aufgrund seines korrupten Verhaltens ein vorzeitiges Ende fand, arbeitet er mittlerweile als Auftragskiller. Eines Tages geht jedoch ein Auftrag gehörig schief und nun ist Sax nicht nur die Polizei, sondern auch die Mafia auf den Fersen. Und als wäre dies nicht schlimm genug, treibt auch noch ein wahnsinniger Killer im Weihnachtsmannkostüm sein Unwesen. Genau in diesem Moment wird das Leben von Nick Sax plötzlich grundlegend auf den Kopf gestellt. Er trifft auf ein kleines, blaues Pferd mit Flügeln, das anscheinend über eine nie endende positive Ader verfügt. Comicautor Grant Morrison selbst und Brian Taylor (Crank, Gamer) sollen das Skript zur Serie schreiben.

The Machine spielt in einer Welt, in der künstliche Intelligenz zum Alltag gehört. Die Handlung dreht sich um existenzielle Konflikte zwischen Mensch und Maschine. Caradog James, der auch schon den Film inszenierte, ist auch bei der Serie als Produzent aktiv. Wer sich schon einmal einen Eindruck verschaffen möchte, kann einen Blick auf den Trailer zum Film werfen.

THE MACHINE Movie Trailer

Subscribe to RSS - Happy!