John Wick 3

John Wick: Kapitel 3 - Neues Poster online

Zum anstehenden Kinostart von John Wick: Kapitel 3 hat Lionsgate ein neues Poster veröffentlicht. Dieses versammelt die wichtigen Hauptfiguren des Films. In den Kinos startet die actionreiche Fortsetzung in knapp einem Monat. Der offizielle deutsche Kinostart ist am 23. Mai.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, sind in Kapitel 3 auch die Rückkehrer Laurence Fishburne als Bowery Kings, Lance Reddick als Charon und Ian McShane als Winston wieder mit von der Partie. Als Neuzugänge sind: Halle Berry als Sofia, Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

John Wick Kapitel 3

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lionsgate

John Wick: Kapitel 3 - Neuer Trailer veröffentlicht

John Wick.jpg

John Wick Kapitel 3

Nach den neuen Postern schieben Summit Entertainment und Lionsgate heute auch gleich noch einen neuen Trailer zu John Wick: Kapitel 3 nach. Die Vorschau bietet einen ausführlichen Ausblick darauf, was den ehemaligen Auftragskiller in seinem dritten Kinoabenteuer erwartet. In Deutschland startet der Film in fast genau zwei Monaten. Der offizielle Startschuss fällt am 23. Mai.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, sind in Kapitel 3 auch die Rückkehrer Laurence Fishburne als Bowery Kings, Lance Reddick als Charon und Ian McShane als Winston wieder mit von der Partie. Als Neuzugänge sind : Halle Berry als Sofia, Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

John Wick: Chapter 3 - Parabellum (2019 Movie) New Trailer – Keanu Reeves, Halle Berry

John Wick: Kapitel 3 - Neue Charakterposter online

John Wick.jpg

John Wick Kapitel 3

Summit Entertainment und Lionsgate haben eine Reihe von neuen Postern zu John Wick: Kapitel 3 veröffentlicht. Jedes der Plakate widmet sich dabei einer der Hauptfiguren des Films. Neben den bekannten Gesichtern gewähren die Poster als auch einen Blick auf die Neulinge, die im dritten Teil erstmals mit von der Partie sind.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, sind in Kapitel 3 auch die Rückkehrer Laurence Fishburne als Bowery Kings, Lance Reddick als Charon und Ian McShane als Winston wieder mit von der Partie. Als Neuzugänge sind : Halle Berry als Sofia, Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

In den Kinos startet John Wick 3 am 23. Mai.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lionsgate

John Wick: Kapitel 3 – Erster Trailer online

john_wick.jpg

John Wick

Wie im Vorfeld angekündigt, hat Lionsgate heute den ersten Trailer zu John Wick: Kapitel 3 – Parabellum veröffentlicht. Die Vorschau bietet einen ersten Einblick darauf, was den titelgebenden Killer in seinem neusten Abenteuer erwartet.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, wird in Kapitel 3 auch die Rückkehr von Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston erwartet. Als Neuzugänge sind : Halle Berry als Sofia, Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

In den Kinos startet John Wick 3 am 23. Mai 2019.

John Wick: Chapter 3 - Parabellum (2019 Movie) Official Trailer – Keanu Reeves, Halle Berry

JOHN WICK: KAPITEL 3 | Trailer | Deutsch | Offiziell | Kinostart 23. Mai 2019

John Wick: Kapitel 3 – Erstes Poster online

Lionsgate hat ein erstes Poster zu John Wick: Kapitel 3 – Parabellum veröffentlicht. Der erste Trailer zur Action-Fortsetzung lässt zudem ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten. Die Vorschau soll am Donnerstag kommen. Als kleinen Vorgeschmack auf diese gibt es schon einmal einen Teaser mit ein paar kurzen Ausschnitten.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, wird in Kapitel 3 auch die Rückkehr von Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston erwartet. Als Neuzugänge sind : Halle Berry als Sofia, Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

In den Kinos startet John Wick 3 am 23. Mai 2019.

John Wick: Chapter 3 - Parabellum (2019 Movie) Official Trailer Tease – Keanu Reeves, Halle Berry

John Wick 3: Neue Bilder aus der Fortsetzung

Entertainment Weekly gewährt in diesen Tagen neue Einblicke in John Wick 3. Auch wenn ein Trailer noch auf sich warten lässt, gibt es nun zumindest schon einmal zwei Bilder aus dem Film. Auf einer der Aufnahmen ist dabei auch erstmals die neue Figur Sofia zu sehen, die von Halle Berry gespielt wird.

Mit dem dritten Teil im kommenden Jahr und der geplanten TV-Serie The Continental scheint es um die Zukunft der Reihe mehr als gut bestellt. Zudem ist es durchaus nicht unwahrscheinlich, dass es auch nach John Wick 3 noch weitere Abenteuer des titelgebenden Helden im Kino gibt. Ideen sind in jedem Falle vorhanden, wie Regisseur Chad Stahelski gegenüber Entertainment Weekly bestätigt.

"Ich liebe es, diese Filme zu machen, weil es kein Limit gibt. Wir bauen unsere eigene Mythologie auf und habe ein Studio, das sich nicht einmischt und uns trotzdem bei all unseren verrückten Entscheidungen unterstützt. Wenn Leute sich den Film ansehen und er Geld einspielt und sie danach auf uns zukommen würden, dann kann ich garantieren, dass ich und Keanu noch viele Ideen haben. Ich könnte das bis zum Ende meiner Karriere machen. Aber wir sind im Entertainment Business. Am Ende entscheidet das Publikum."

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, wird auch die Rückkehr von Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston erwartet. Als Neuzugang sind neben der schon angesprochenen Halle Berry auch Hiroyuki Sanada, Angelica Huston, Asia Kate Dillon, Mark Dacascos und Jason Mantzoukas an Bord.

In den Kinos startet John Wick 3 am 23. Mai 2019.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Lionsgate via Entertainment Weekly

John Wick 3: Der dritte Teil der Killersaga bekommt einen neuen Titel

John-Wick-Star Keanu Reeves verriet in einem Interview mit Coming Soon den Titel des vermeintlichen Abschlusses der Killersaga rund um den inzwischen berühmten Profikiller, der sich eigentlich nur zur Ruhe setzen wollte: John Wick 3: Parabellum. Dem dritten Film wird also nicht wie dem zweiten Teil ein Kapitel zugeordnet.   

Die Bedeutung des neuen Titels lieferte Reeves gleich mit: Dieser bezieht sich auf das berühmte lateinische Sprichwort „Si vi pacem, para bellum“, das übersetzt soviel bedeutet wie: „Wenn Du Frieden willst, bereite Krieg vor.“ Ein Satz, der wiederum zum Ende des zweiten John-Wick-Kapitels passt, wo Wick einer Armee beziehungsweise einer Schattenwelt aus Killern gegenübersteht und schwört, jeden zu töten, die oder der es auf ihn abgesehen hat.  

Der neue Film wird gespannt erwartet, wurden die ersten beiden Filme sowohl von Kritikern als auch von Actionfans äußerst wohlwollend aufgenommen. Derek Kolstad, der schon die Drehbücher zu den ersten beiden Filmen verfasste, schreibt auch das Drehbuch für den dritten Teil. Chad Stahelski, der mit dem ersten John-Wick-Film sein Regiedebüt ablieferte und mit Teil 2 seine Actionkünste weiter verfeinerte, wird ebenfalls den dritten Film inszenieren. 

Neben alten bekannten Gesichtern wie Keanu Reeves als Titelfigur, Ian McShane als Killer-Übervater Winston, Common als John Wicks Gegenspieler Cassian, Lawrence Fishburne als Bowery King und Lance Reddick als Hotel-Concierge Charon soll auch Ruby Rose ihre Rolle als taubstumme Killerin wieder aufleben lassen. Darüber hinaus treten ein paar neue Gesichter zur Besetzung hinzu: Halle Berry als Sofia, Angelica Huston in einer Rolle mit dem Titel The Director, Komödiant Jason Mantzoukas als Tick Tock Man und noch viele weitere. 

John Wick 3: Parabellum soll am 23. Mai 2019 in den deutschen Kinos starten.

John Wick 3: Erstes Bild von Halle Berry

Kurz nach der Ankündigung, dass Halle Berry in John Wick: Kapitel 3 mit von der Partie ist, wurde auch schon ein erstes Bild der Darstellerin in ihrer Filmrolle veröffentlicht. Berry spielt im dritten Teil der Reihe eine Figur namens Sofia. Genaue Details zum Charakter sind bisher nicht bekannt.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, wird in Kapitel 3 auch die Rückkehr von Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston erwartet. Als Neuzugänge sind Hiroyuki Sanada als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats, Anjelica Huston als The Director, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black) als The Adjudicator of the High Table, Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) als Zero und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) als Tick Tock Man sowie Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman mit an Bord.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben. Wie genau die Geschichte weitergeht, erfahren die Fans am 23. Mai 2019, wenn John Wick 3 in die Kinos kommt.

John Wick 3: Halle Berry und weitere Darsteller offiziell bestätigt

john_wick.jpg

John Wick

Halle Berry stößt offiziell zum Cast von John Wick 3. Die Darstellerin bestätigte ihre Verpflichtung selbst über Instagram. Darüber hinaus hat Lionsgate bekannt gegeben, dass auch Anjelica Huston, Asia Kate Dillon (Orange is the New Black), Mark Dacascos (Pakt der Wölfe) und Jason Mantzoukas (Brooklyn Nine-Nine) in der Fortsetzung zu sehen sein werden.

Huston wird einen Charakter namens The Director spielen, die Rolle von Dillon trägt den Namen The Adjudicator of the High Table. Dacascos spielt einen Auftragsmörder namens Zero, während Mantzoukas als Tick Tock Man zu sehen sein wird.

Ebenfalls neu im Cast sind Yayan Ruhian und Cecep Arif Rahman, die aus The Raid 2 bekannt sind, sowie Martial-Arts-Experte Tiger Hu Chen, der schon an der Seite von Keanu Reeves in Man of Tai Chi zu sehen war.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, wird auch die Rückkehr von Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston erwartet. Als Neuzugang bereits bestätigt war Hiroyuki Sanada, der als Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats auftritt.

John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben. Wie genau die Geschichte weitergeht, erfahren die Fans am 23. Mai 2019, wenn John Wick 3 in die Kinos kommt.

It's a date. 5.17.19

Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry) am

John Wick 3: Erste Fotos von den Dreharbeiten

john_wick.jpg

John Wick

Die Dreharbeiten zum dritten Kapitel von John Wick haben offiziell begonnen. Dies nahm Kameramann Dan Laustsen zum Anlass, um zwei erste Bilder vom Set auf seinem Instagram-Account zu veröffentlichen.

Neben Keanu Reeves, der erneut den titelgebenden John Wick spielt, sind auch Laurence Fishburne als Bowery Kings, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston für die Fortsetzung bestätigt. Jeder dieser Schauspieler ist auch schon aus dem zweiten John Wick bekannt. Neu zum Cast stößt Hiroyuki Sanada, der als Anführer des japanischen Verbrechersyndikats auftritt. Zudem soll sich Halle Berry in Verhandlungen für eine Rolle befinden.

Die ersten Details zur Geschichte sind ebenfalls bekannt. John Wick befindet sich nach den Ereignissen des zweiten Teils auf der Flucht. Da der Profikiller die Regeln des Continental Hotels gebrochen hat, steht er nun all seinen Feinden allein gegenüber, die es auf sein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar abgesehen haben. Wie genau die Geschichte weitergeht, erfahren die Fans am 23. Mai 2019, wenn John Wick 3 in die Kinos kommt.

Pages

Subscribe to RSS - John Wick 3