The Vampire Diaries: Erster Trailer zur finalen 8. Staffel

Der amerikanische Sender The CW hat einen ersten Trailer zur achten Staffel von The Vampire Diaries veröffentlicht. Die neue Staffel ist gleichzeitig auch die letzte der Serie. Nach noch einmal 16 Episoden gehen die Abenteuer der Salvatore-Brüder und ihrer Freunde offiziell zu Ende.

In der letzten Staffel bekommen es die Vampire mit einem neuen Bösen zu tun. Dieses war andeutungsweise bereits schon in im letzten Staffelfinale zu sehen, über die Identität hüllen sich die Showrunner aber noch in Schweigen. So wissen die Zuschauer bisher lediglich, dass der neue Gegenspieler irgendwie Damon und Enzo beeinflusst oder sogar kontrolliert. Stefan, Caroline und Bonnie sind jedoch nicht tatenlos und setzen daraufhin alles daran, die beiden zu retten.

Wenn im kommenden Jahr das Finale der Serie auf den amerikanischen Bildschirmen läuft, könnte es zudem zu einer Rückkehr kommen. So bestätigte CW-Präsident Mark Pedowitz noch einmal, dass man sich in Verhandlungen mit Nina Dobrev befindet. Die Darstellerin war integraler Bestandteil von The Vampire Diaries, bis sie die Serie nach Staffel 6 verlies. Zumindest für das Staffelfinale würden die Macher Dobrev nun gern zurückholen.

Die achte Staffel von The Vampire Diaries startet am 21. Oktober.

The Vampire Diaries | The Devil Trailer | The CW

The Vampire Diaries

Originaltitel: The Vampire Diaries (2009-2017)
Erstaustrahlung am 10.09.2009
Basiert auf der gleichnamigen Buchreihe L. J. Smith
Darsteller: Nina Dobrev, Paul Wesley, Ian Somerhalder, Steven R. McQueen, Sara Canning, Kat Graham, Candice King, Zach Roerig, Kayla Ewell, Michael Trevino
Produzenten: Leslie Morgenstein, Bob Levy, Kevin Williamson, Julie Plec
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 171


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.