Ant-Man & the Wasp: Video kündigt Drehstart der Marvel-Fortsetzung an

Die Dreharbeiten zu Ant-Man and the Wasp haben offiziell begonnen. Die Kameras laufen seit dem 1. August, wie ein neues Promovideo bestätigte. In den Kinos startet die Marvel-Fortsetzung im Sommer 2018. Während der Film in den USA am 6. Juli anläuft, muss sich das deutsche Publikum aufgrund der Fußball-WM etwas länger gedulden. Hierzulande ist es am 2. August soweit.

In Ant-Man and the Wasp nehmen Paul Rudd als Scott Lang, Evangeline Lily als Hope Pym, Michael Douglas als Dr. Hank Pym, Michael Pena als Luis, Judy Greer als Maggie Lang David Dastmalchian als Kurt und T.I. als Dave ihr Rollen aus dem Vorgänger wieder auf.

Neu im Cast sind Michelle Pfeiffer als Janet Van Dyne, Laurence Fishburne als Dr. Bill Foster, Randall Park als S.H.I.E.L.D.-Agent Jimmy Woo sowie Hannah John-Kamen und Walton Goggins.

Regisseur Peyton Reed ist nach dem ersten Teil ebenfalls wieder mit von der Partie. Das Drehbuch stammt von Andrew Barrer und Gabriel Ferrari (Transformers: The Last Knight), die eine Geschichte von Oscargewinner Adam McKay (The Big Short) und Hauptdarsteller Paul Rudd adaptiert haben.

“Ant-Man & The Wasp” Now In Production

Ant-Man and the Wasp Poster
Originaltitel:
Ant-Man and the Wasp
Kinostart:
26.07.18
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Andrew Barrer, Gabriel Ferrari
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Michael Peña, Hannah John-Kamen, Walton Goggins, Michelle Pfeiffer, Laurence Fishburne
Sowohl Paul Rudd als Scott Lang als auch Evangeline Lilly als Hope Van Dyne sind dabei wieder mit von der Partie. Letztere wird erstmals als The Wasp in Erscheinung treten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.