Cyberpunk 2077: Geheime Botschaften im neuen Trailer

Cyberpunk 2077.jpg

Cyberpunk 2077 Logo

In Los Angeles findet momentan die Videospielmesse E3 statt und in diesem Rahmen gibt es einige Spieleankündigungen und Neuigkeiten. So auch von Cyberpunk 2077, dem neuen Spiel von CD Project Red, den Machern der The-Witcher-Spiele um den Hexer Geralt. Das Sci-Fi-Rollenspiel wurde bereits im Mai 2012 angekündigt, allerdings gab es seitdem kaum weitere Informationen. Jetzt hat CD Project Red einen Trailer zum Spiel veröffentlicht, den ihr unten sehen könnt.

Der Trailer zeigt die Welt von 2077, die Stadt Night City, die beherrscht ist von kriminellen Banden, ruchlosen Konzernen sowie ganz viel Gewalt. Es sind, soweit bekannt, keine Spielszenen zu sehen. Optisch orientiert sich der Trailer an der ursprünglichen Neon-Optik des Cyberpunk-Genres, welches in den 1980ern entstand und geprägt wurde durch Filme wie Blade Runner, Terminator oder Akira.

Zwischen den Zeilen – oder eher den Bildern – hat CD Project zudem Nachrichten an die Fans versteckt. In diesem Text entschuldigt sich das Team für die lange Wartezeit und ihr Schweigen, versichert aber, dass es sich lohnen würde, auf substantielle Inhalte zu warten. Der Hype sei real, also müsste auch die Arbeit am Spiel entsprechend real sein. Gleichzeitig verspricht CD Project Red trotz der im Trailer gezeigten Autorennen und Waffen, dass sie ein storygetriebenes Einzelspieler-Rollenspiel machen werden, in dem man seinen eigenen Charakter erschaffen kann. Hier bricht das Team mit seiner Tradition einer fest vorgegebenen Spielfigur wie Geralt. Zudem wollen man auf dem E3-Stand Material zeigen, Fans sollten also die Augen offen halten.

Weiter beantwortet CD Project Red drei Fragen. So wolle man noch keinen Veröffentlichungstermin nennen, um für die notwendige Qualität zu sorgen. Angesichts der großen Menge an Bugs, die noch in der veröffentlichten Version von The Witcher 3 steckten, wohl eine gute Entscheidung. Außerdem könne man auch noch nicht mit Sicherheit sagen, wie groß das Spiel werde – außer das es sehr groß werden könnte. Schließlich sagt das Team zu, die gleiche Qualität in Bezug auf die Unterstützung mit Gratis-Inhalten und bezahlbaren Downloads zu liefern wie schon bei The Witcher 3. Natürlich werde das Spiel auf dem PC auch ohne Kopierschutz ausgeliefert, so die Nachricht. Mit Augenzwinkern übt das Studio auch Kritik an der gängigen Praxis an Mikrotransaktionen und verspricht, diese nicht einzubauen.

Die Original-Nachricht findet ihr ebenfalls unten. Wir haben auf eine Übersetzung verzichtet, um den Ton der Nachricht zu erhalten.

Cyberpunk 2077 basiert auf dem Tischrollenspiel Cyberpunk 2020 von Mike Pondsmith, was sich wiederum an den stilbildenden Cyberpunk-Geschichten beispielsweise von William Gibson und Bruce Sterling orientiert.

It’s been over 2077 days since we announced our plan to develop Cyberpunk 2077. We released a CGI trailer, gave some interviews and… went dark. Normal procedure for these kinds of things – you announce a game and then shut up, roll up your sleeves, and go to work. We wanted to give you The Witcher 3 and both expansions first, which is why this period of staying silent was longer than we planned. Sorry for that.

As soon as we concluded work on Blood and Wine, we were able to go full speed ahead with CP2077’s pre-production. But we chose to remain silent. Why? At some point, we made a decision to resume talking about the game only when we have something to show. Something meaningful and substantial. This is because we do realise you’ve been (im)patiently waiting for a very long time, and we wouldn’t like anyone to feel that we’re taking this for granted. On the contrary – it gives us a lot of extra motivation. The hype is real, so the sweat and tears need to be real, too :).

But, to the point. Today is the day. If you’re seeing this, it means you saw the trailer – our vision of Cyberpunk, an altnerative vision of the future where America is in pieces, megacorporations control all aspects of civilised life, and gangs rule the rest. And, while this world is full of adrenaline, don’t let the car chases and guns mislead you. Cyberpunk 2077 is a true single player, story-driven RPG. You’ll be able to create your own character and… well, you’ll get to know the rest from what we show at our booth at E3. Be on the lookout for previews!
Before we finish, you probably have some questions,

1. When?
When we told you we would only release the game when it’s ready, we meant it. We’re definitely much closer to a realse date than we were back then :), but it’s still not the time to confirm anything, so patience is still required. Quality is the only thing that drives us – it’s the beauty of being an independent studio and your own publisher.

2. How big?
Seriously big, but…, to be honest, we have no bloody clue at this point in time. Once we put it all together, we will openly tell you what you can expect. And we promise we’ll do this before we start talking about any pre-orders or ask anything of you.

3. Free DLC/Expansions/DRM?
Expect nothing less than you got with The Witcher 3. As for DRM, CP2077 will be 100% DRM-free on PC.

4. Microtransactions?
In a single player role-playing game? Are you nuts?

Once again, thank you for your patience. If you have a minute, do visit cyberpunk.net and share your opinion (about anything) with us. We read everything you post and we treat it very seriously.

Yours,
CD Projekt Red Team

Cyberpunk 2077 – official E3 2018 trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.