Summer Games Done Quick 2019: Zeitplan steht bereit

agdq2018-banner.jpg

Games done quick 2017 Banner

Der Zeitplan steht bereit: Auf der Webseite des Spielemarathons Games Done Quick finden sich die Zeiten und Spiele der sieben Tage dauernden Veranstaltung. Bei Games Done Quick spielen die Teilnehmer ein Videospiel so schnell wie möglich durch – so wird aus eigentlich mehrstündigen Spielsitzungen gerne mal eine halbe Stunde. Dabei bedienen sich die Spieler zum Beispiel verschiedener Tricks.

Der Marathon beginnt am Sonntag, dem 23. Juni 2019 um 16 Uhr (deutscher Zeit) mit dem 3D-Plattformer Spyro Reignited Trilogy: Spyro the Dragon und schließt an mit Portal 2. Die Veranstaltung zieht sich bis zum darauffolgenden Sonntag, den 30. Juni. Während Games Done Quick werden traditionell Spenden gesammelt, auch in diesem Sommer geht der Erlös an Ärzte ohne Grenzen. Im letzten Sommer konnten über zwei Millionen US-Dollar gesammelt werden. Games Done Quick lässt sich über Twitch verfolgen, die Videos gibt es im Anschluss auch auf Youtube zu sehen.

Zu sehen sind eine Mischung aktueller sowie älterer Spiele. So gibt es einen Block, in dem hauptsächlich Castlevania-Spiele präsentiert werden, auch Contra und Contra III: The Alien Wars werden gezeigt. Obligatorisch ist auch ein Block um schlechte oder zumindest seltsame Spiele. So feiert die DOS-Portierung von Castlevania ihre Speedrun-Premiere, zu sehen ist auch das durchwachsene Last Action Hero und das eher skurrile Boogerman: A Pick and Flick Adventure. Auch Dark Souls fehlte bisher bei kaum einem Speedrun-Marathon, im Juni wird Dark Souls 2 schnell durchgespielt.

Den Abschluss bildet am 29. Juni gegen 22:30 Uhr (zumindest planmäßig) das klassische Rollenspiel Chrono Trigger, dass in sechs Stunden durchgespielt wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.