James Bond 25 und Fast & Furious 9 erneut verschoben

James Bond Keine Zeit Zu Sterben .jpg

James Bond 25 Keine Zeit Zu Sterben

Daniel Craigs finaler Auftritt als James Bond wird nun doch erst im nächsten Jahr in die Kinos kommen. Wie MGM, Universal und die Filmproduzenten bekannt gegeben hab, hat man sich entschieden, den Kinostart von November auf Ostern 2021 zu verschieben. In den USA liegt der Starttermin aktuell auf dem 2. April. Hierzulande wurde noch kein neues Datum enthüllt, es dürfte aber vermutlich auf den 1. April oder den 31. März hinauslaufen.

James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben kommt damit praktisch ein Jahr nach seinem ursprünglich geplanten Start in die Kinos. Der Action-Film war eines der ersten Filmprojekte, das aufgrund der Corona-Krise verschoben wurde. Aufgrund der aktuellen Weltlage ist den Produzenten ein Start im Herbst aber immer noch zu riskant und so wagt man nun einen neuen Versuch im Sommer.

Die Verschiebung von James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben hat auch Auswirkungen auf ein weiteres Universal-Projekt. So sollte an Ostern eigentlich Fast & Furious 9 in den Kinos anlaufen, der ebenfalls aufgrund der Pandemie auf 2021 verschoben wurde. Nun müssen sich die Fans noch fast zwei Monate länger gedulden. Der neue US-Termin ist am 28. Mai. Wie auch bei Bond dürfte der neue deutsche Termin schon bald folgen und in einem ähnlichen Zeitraum liegen.

James Bond 25 Keine Zeit Zu Sterben
Originaltitel:
No Time to Die
Kinostart:
12.11.20
Regie:
Cary Joji Fukunaga
Drehbuch:
Cary Joji Fukunaga, Phoebe Waller-Bridge, Scott Z. Burns, Neal Purvis, Robert Wade
Darsteller:
Daniel Craig, Léa Seydoux, Ben Whishaw, Ralph Fiennes, Naomie Harris, Rory Kinnear, Rami Malek, Jeffrey Wright, Ana de Armas, Lashana Lynch
Das 25. Kinoabenteuer von James Bond wird auch gleichzeitig der letzte Auftritt von Daniel Craig als 007.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.