Black Adam: Video kündigt Starttermin an

Black Adam Logo.jpg

Black Adam Logo

Eigentlich war der Kinostart für die DC-Comicverfilmung Black Adam für Weihnacht 2021 geplant. Aufgrund der globalen Pandemiesituation mussten die Dreharbeiten jedoch verschoben werden, sodass Black Adam bis zur letzten Woche noch ohne Kinostarttermin war.

In einer Werbepause vor einem College-Football-Spiel verkündete Hauptdarsteller Dwayne Johnson mit einem Video nun aber den neuen Starttermin. Das Video zeigt den Times Square in New York City, und auf der charakteristischen Leuchtreklame ist der 29. Juli 2022 als neuer Termin zu sehen.

Darüber hinaus sind Noah Centino als Atom Smasher, Aldis Hodge als Hawkman und Quintessa Swindell als Cyclone zu sehen. Gemeinsam mit Doctor Fate bilden die drei Helden die Superheldengruppierung Justice Society of America. Pierce Brosnan wird als Comichelde Dr. Fate

Die Regie des Films übernimmt Jaume Collet-Serra (The Shallows), das Drehbuch wurde von Adam Sztykiel geschrieben. Für Johnson und Collet-Serra ist es die zweite filmische Zusammenarbeit. Zuletzt arbeitete das Duo gemeinsam an Disneys Jungle Cruise.

 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.