Matrix 4: Website zum Film gibt ersten Einblick zur Fortsetzung

matrix.jpg

Matrix Neo Keanu Reeves

Warner Bros. hat angekündigt, dass der Trailer zu Matrix 4, der Ende vergangenen Monats im Rahmen der CinemaCon gezeigt wurde, am Donnerstag, den 9. September auch offiziell veröffentlicht wird. Diese Ankündigung erfolgte zeitgleich mit dem Launch der Website WhatIsTheMatrix.com, die auch erste Einblicke zur Fortsetzung liefert. 

Die Website stellt die Besuchenden vor die Entscheidung, die rote oder blaue Pille zu nehmen. In Matrix bot Morpheus diese Pillen Neo an. Die Blaue würde ihn in sein altes Leben zurückbringen, die Rote hingegen zur Wahrheit über die Matrix führen. Und auch die Website führt je nach Wahl zu einem unterschiedlichen Ergebnis. Die rote Pille führt zu Yahya Abdul-Mateen II, während die blaue zu Neil Patrick Harris führt. Beide Pillen gewähren aber schon einmal Einblicke auf das, was das Publikum von Matrix 4 erwarten kann - dies ist übrigens auch abhängig von der Tageszeit, zu der die Website besucht wird. 

Aleksander Hemon und David Mitchell haben Lana Wachowski bei den Arbeiten am Skript unterstützt. Keanu Reeves und Carrie Anne Moss sind ebenso wie Jada Pinkett Smith erneut mit von der Partie. Als Neuzugänge sind neben Jessica Henwick Priyanka Chopra Jonas, Neil Patrick Harris, Toby Onwumere, Brian J. Smith, Ellen Hollman und Yahya Abdul-Mateen II zu verzeichnen.

Derzeit ist der Kinostart von Matrix 4 für den 1. April 2022 vorgesehen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.