xXx 3: Nina Dobrev & Ruby Rose an der Seite von Vin Diesel

xxx_triple_x.jpg

Triple X

Der Cast von xXx 3 aka xXx – The Return of Xander Cage wächst weiter an. So stießen in den vergangenen Tagen Nina Dobrev und Ruby Rose zum Ensemble der Fortsetzung. Dobrev dürfte vor allem für ihre Hauptrolle in der Serie The Vampire Diaries bekannt sein, aus der sie im vergangenen Sommer ausgestiegen war. Ruby Rose gehört zum Cast von Orange Is the New Black und wird zudem im abschließenden Teil der Resident-Evil-Reihe zu sehen sein. In xXx 3 soll Dobrev eine gewitzte Technikerin spielen, während Rose eine Jägerin und Scharfschützin darstellt. Gleichzeitig ist Letztere auch eine Ex-Geliebte von Xander Cage, was vermutlich für ein paar Probleme sorgen dürfte.

Ihr Engagement in xXx – The Return of Xander Cage bestätigte Ruby Rose über einen Post bei Instagramm. Dort lies zudem verlauten, dass die Dreharbeiten zum dritten Teil der Reihe im Februar in Toronto starten würden. In der Fortsetzung übernimmt Vin Diesel erneut die Rolle des Xander Cage, ebenso wird Samuel L. Jackson als NSA Agent Augustus Gibbons zu sehen sein. Neu im Cast ist UFC-Weltmeister Conor McGregor, während die indische Darstellerin Deepika Padukone sich noch in Gesprächen befindet. Darüber hinaus sollen auch Jet Li (Hero, The Expendables) und Tony Jaa (Ong-bak) in dem Film zu sehen sein.

xXx 3 - Die Rückkehr des Xander Cage Poster
Originaltitel:
xXx - The Return of Xander Cage
Kinostart:
19.01.2017
Regie:
D. J. Caruso
Drehbuch:
F. Scott Frazier, Chad St. John
Darsteller:
Vin Diesel, Deepika Padukone, Donnie Yen, Tony Jaa, Nina Dobrev, Ruby Rose, Rory McCann, Samuel L. Jackson, Ariadna Gutiérrez
14 Jahre nach seinem letzten Auftritt bringt das dritte Kapitel xXx: The Return of Xander Cage die Rückkehr von Vin Diesel in der Titelrolle des spionierenden Extremsportlers.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.