Cabin In The Woods wird Park-Attraktion

Zu Halloween lassen sich die großen Themenparks jedes Jahr etwas einfallen – die Universal Studios in Orlando wollen ihren Besuchern dieses Jahr den ultimativen Horror bereiten und sie in das Szenario von Cabin In The Woods versetzten. Wer sich nicht mehr an den Film erinnert – kann hier noch mal in den Trailer schauen, oder in die Review schauen. Das Drehbuch zu Cabin stammt von Drew Goddard und Joss Whedon, die darin so ziemlich alle Monster auferstehen lassen, die es gibt.

Lionsgate Home Entertainment: Cabin in the Woods Trailer from Lionsgate Home Entertainment on Vimeo.

In diesem Jahr gilt es also für die Besucher der Halloween Horror Nights, die die Universal Studios Orlando an bestimmten Tagen zwischen dem 20. September und 2. November anbieten, in besagte Waldhütte einzutreten und sich gegen eine bösartige Zombiefamilie zu verteidigen. Wer Cabin kennt, weiß, dass das nicht alles ist – im Hintergrund arbeitet bereits eine Geheimgesellschaft daran, die Mitspieler auch wirklich „abzumurksen“. Außerdem bekommen sie es dann auch noch mit jeder Menge Monstern zu tun, wie gesagt.

In Hollywood wird bei Universal das Thema The Walking Dead angeboten, das in Orlando im letzten Jahr gespielt wurde.

Weitere Informationen gibt es bei halloweenhorrornights.com.

 

Cabin In The Woods
Originaltitel:
Cabin in the Woods
Kinostart:
06.09.12
Laufzeit:
95 min
Regie:
Drew Goddard
Drehbuch:
Drew Goddard, Joss Whedon
Darsteller:
Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams, Richard Jenkins, Bradley Whitford
 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.