Justice League: Julian Lewis Jones für unbekannte Rolle verpflichtet

justiceleague2.jpg

Justice League Logo

Darsteller Julian Lewis Jones hat in einem Interview bestätigt, dass er eine Rolle in Justice League spielt. Der Waliser ist außerhalb Großbritanniens noch vergleichsweise unbekannt. Unter anderem war er in der Serie Stella zu sehen, die auf dem Pay-TV-Sender Sky 1 lief.

Wen genau Jones in Justice League spielt, durfte der Darsteller im Interview allerdings nicht verraten. So klein dürfte die Rolle aber nicht ausfallen, da er davon sprach, an mehreren Orten in Großbritannien und Island gedreht zu haben. Ein möglicher Kandidat wäre Steppenwolf, der Gegner, mit den die Helden es im Film zu tun bekommen.

Die Dreharbeiten von Justice League laufen derzeit in Großbritannien. Die Hauptrollen spielen Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Gal Gadot (Wonder Woman), Jason Mamoa (Aquaman), Ray Fisher (Cyborg) und Ezra Miller (Flash). Kinostart ist am 10. November 2017.

Die Filme aus dem DC-Universum in der Übersicht: Suicide Squad (August 2016), Wonder Woman (Juni 2017), Justice League (November 2017), The Flash (März 2018), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League: Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Zwei weitere DC-Verfilmungen haben Kinostarts am 5. Oktober 2018 und 1. November 2019 zugewiesen bekommen. Ob es sich dabei um Suicide Squad 2, ein mögliches Harley-Quinn-Projekt oder den Batman-Film von und mit Ben Affleck handelt, ist bisher nicht bekannt.

Justice League Filmposter
Originaltitel:
Justice League
Kinostart:
16.11.17
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
Chris Terrio
Darsteller:
Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Jason Momoa (Aquaman), Gal Gadot (Wonder Woman), Ezra Miller (The Flash), Ray Fisher (Cyborg), J.K. Simmons (Commissioner Gordon), Amber Heard (Mera), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth)
Die Justice League sind Dreh- und Angelpunkt des DC Extended Universe.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.