Predator 4: Olivia Munn stößt zum Cast

Olivia Munn (X-Men: Apocalypse, The Newsroom) schließt sich höchstwahrscheinlich dem Cast von The Predator an. Die Darstellerin ist einer Meldung des Hollywood Reporters zufolge in Verhandlungen, um eine Rolle an der Seite von Boyd Holbrook (Narcos) zu übernehmen. Munn soll eine Wissenschaftlerin spielen.

Darüber hinaus bringt der Artikel auch einen ersten Hinweis auf die Geschichte des Films. Während zur Handlung selbst bisher noch nichts bekannt ist, soll aber wohl der Handlungsort enthüllt worden sein. Nach dem Dschungel, der Großstadt und fremden Planeten geht der Predator nun in einer amerikanischen Vorstadt auf die Jagd.

Die Dreharbeiten zu The Predator sollten ursprünglich bereits schon im Oktober starten, wurden aber vor einigen Wochen auf Februar 2017 verschoben. Die Regie übernimmt Shane Black (Iron Man 3, The Nice Guys). Das Drehbuch stammt von Fred Dekker (Monster Squad) und basiert auf einer Geschichte, die sich Autor und Regisseur gemeinsam ausgedacht haben. In den Kinos startet The Predator im März 2018.

The Predator
Originaltitel:
The Predator
Kinostart:
13.09.18
Regie:
Shane Black
Drehbuch:
Shane Black, Fred Dekker
Darsteller:
Boyd Holbrook, Olivia Munn, Trevante Rhodes, Keegan-Michael Key, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Yvonne Strahovski, Alfie Allen, Sterling K. Brown, James Olmos
Der Film soll die an die bisherigen Teile der Reihe anschliessen und dem Franchise auf eine originelle Art und Weise frischen Wind verleihen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.