Once Upon a Time ... In Hollywood: Erster Blick auf Brad Pitt & Leonardo DiCaprio

Für Once Upon a Time ... in Hollywood, dem neuesten Werk von Quentin Tarantino, gibt es nun einen ersten Blick auf Brad Piit und Leonardo DiCaprio - die Darsteller stehen für den Film erstmals gemeinsam vor der Kamera.

DiCaprio ist als Rick Dalton, einen ehemaligen TV-Westernstar zu sehen. Pitt übernimmt die Rolle des Cliff Booth, dem Stuntdouble von Dalton. Beide versuchen, in einem für sie inzwischen fremdgewordenen Hollywood zurechtzukommen. Daltons Nachbarin ist zudem noch Sharon Tate, die Ehefrau des Regisseurs Roman Polanski. Die hochschwangere Tate wurde zusammen mit Steven Parent, Jay Sebring, Wojciech Frykowski und Abigail Folger von Mitgliedern der Manson-Familie ermordet.

Der Cast wird ergänzt von Margot Robbie (Suicide Squad), Kurt Russel (The Hateful 8), Tim Roth (Pulp Fiction), Damien Lewis (Homeland), Luke Perry (Beverly Hills, 90210), Dakota Fanning (Ocean's Eight), James Marsden (Westworld), Timothy Olyphant (Santa Clarita Diet) sowie Burt Reynolds und Al Pacino.

Once Upon a Time ... in Hollywood soll am 9. August 2019, dem 50. Todestag von Sharon Tate, in den Kinos starten. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.