Paranormal Activity bekommt Ableger

Nach dem großen Erfolg der Paranormal-Activity-Horrorfilme war abzusehen, dass sich irgendwann Ableger zu den Fortsetzungen gesellen würden. Mit Paranormal Activity: The Marked Ones ist das nun geschehen. Der Film lässt die Spukhausatmosphäre allerdings weg und versetzt seine Zuschauer stattdessen in eine überwiegend von Latinos bewohnte Gegend in Kalifornien. Dort wird ein Mann zum Opfer eines Dämons.

Paranormal Activity: The Marked Ones war ursprünglich als eigenständiger Film geplant, der nur einem ähnlichen Muster wie Paranormal Activity folgen sollte, aber da Charaktere aus diesen Filmen namentlich im Trailer erwähnt werden, geht die Verbindung zum Ursprungsstoff wohl über den Titel hinaus. Möglicherweise geht es sogar um den gleichen Dämon. Der Trailer baut zwar eine ganz gute Atmosphäre auf, stützt sich aber auch sehr auf Klischees. Seht selbst:

Paranormal Activity: The Marked Ones - Official Trailer

Paranormal Activity 5: Ghost Dimension
Originaltitel:
Paranormal Activity 5: Ghost Dimension
Kinostart:
22.10.15
Regie:
Gregory Plotkin
Drehbuch:
Jason Pagan, Andrew Stark
Darsteller:
Chris J. Murray, Brit Shaw, Ivy George, Katie Featherston, Chloe Csengery, Jessica Tyler Brown, Hallie Foote
20 Jahre alte Videocassetten beschäftigen die frisch umgezogene Familie Fleege, die aus Ryan, Emily und der kleinen Tochter Leila besteht. Die gefunden Videoaufnahmen zeigen die Geschwister Katie und Kristie, die von ihrer Großmutter zu übersinnlichen Ritualen hinzugezogen werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.