Der Tod ist unvermeidbar - Erster Trailer zur 4. Staffel von The 100

the-100.jpg

The 100

Der amerikanische Sender The CW hat einen ersten Trailer zur vierten Staffel von The 100 veröffentlicht. Die Vorschau fällt mit fast drei Minuten gleich ziemlich umfangreich aus und bietet einen ausführlichen Ausblick auf die Staffel.

In den neuen Folgen müssen sich die Menschen aus der Ark und die Grounders mit einer neuen Bedrohung auseinandersetzen. Nachdem die künstliche Intelligenz A.L.I.E. besiegt ist, scheint sich ihre Vorhersage als wahr zu erweisen. Die radioaktive Strahlung nimmt auf der Erde immer stärker zu und wird für die Menschen zunehmend zu einer Bedrohung. Dies wäre generell nur halb so schlimm, wenn die auf der Erde lebenden Menschen geeint wären. Wie so oft versuchen aber unterschiedliche Kräfte die Situation zu ihrem ganz eigenen Vorteil auszunutzen, was sich für als Verhängnis für die gesamte Menschheit erweisen könnte. Der Tod scheint unvermeidbar.

In den Hauptrollen sind Eliza Taylor, Paige Turc, Bob Morley, Marie Avgeropoulos, Devon Bostick, Lindsey Morgan, Christopher Larkin, Richard Harmon, Isaiah Washington, Henry Ian Cusick und Zach McGowan zu sehen. Der Startschuss für die vierte Staffel von The 100 erfolgt am 1. Februar.

The 100 | Season 4 Trailer | The CW

The 100

Originaltitel: The 100 (2014)
Erstaustrahlung am 19.04.2014
Basiert auf der gleichnamigen Romantrilogie von Kass Morgan
Darsteller: Eliza Taylor (Clarke Griffin), Paige Turco (Dr. Abigail "Abby" Griffin), Marie Avgeropoulos (Octavia Blake), Bob Morley (Bellamy Blake), Henry Ian Cusick (Marcus Kane), Christopher Larkin (Monty Green), Devon Bostick (Jasper Jordan), Isaiah Washington (Thelonious Jaha), Lindsey Morgan (Raven Reyes)
Produzenten: Jason Rothenberg, Leslie Morgenstein
Staffeln: 5+
Anzahl der Episoden: 58+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.