Star Trek - Prometheus: Cross Cult bringt 2016 den ersten deutschen Star-Trek-Roman

Zum 50-jährigen Star-Trek-Jubiläum gibt es hierzulande eine echte Premiere: erstmals schreiben deutsche Autoren die Geschichte in einer neuen offiziellen Romantrilogie weiter. Star Trek: Prometheus stammt aus der Feder von Bernd Perplies und Christian Humberg und dreht sich um das Raumschiff, welches in der Voyager-Episode "Flaschenpost" erstmals zu sehen war.

Bereits im Oktober 2012 begannen beim Cross-Cult-Verlag die Bemühungen um einen Star-Trek-Roman aus deutscher Hand, nachdem ein Treffen mit CBS erstmals diese Möglichkeit offenbarte. Der Verlag veröffentlicht seit 2008 neue Star Trek-Romane, nachdem diese vom Verlag Heyne aus dem Programm genommen wurden.

Christian Humberg und Bernd Perplies gehören seit Jahren zum Übersetzerteams des Verlags. Christian Humberg hat sämtliche regulären Deep-Space-Nine-Romane sowie zuletzt vier Romane der Crossover-Reihe The Fall ins Deutsche übertragen, Bernd Perplies alle Enterprise-Romane und einige von The Next Generation. Beide waren als Autoren für offizielle Star-Trek- oder Genre-Magazine und die deutsche SF-Serie Perry Rhodan tätig.

Und darum geht's:

Erst vor wenigen Wochen wurde Förderationspräsidentin Nanietta Bacco an Bord der neuen Weltraumstation Deep Space Nine ermordet. Und so steht im November 2385 die Vereinte Föderation der Planeten an einem historischen Wendepunkt: Eine neue Präsidentin soll die Schrecken der jüngeren Vergangenheit vergessen machen und den Weltenbund für ein besseres Zeitalter führen. Nicht nur in den Reihen der Sternenflotte regt sich die Hoffnung, wieder zur friedlichen Erforschung des Alls zurückzukehren.

Doch während die Vereinte Föderation der Planeten und die Sternenflotte hofft, endlich zur Ruhe zu kommen, taucht eine neue Bedrohung am Horizont auf. Die Sternenflotte entsendet die U.S.S Prometheus, eines ihrer stärksten Schiffe, während gleichzeitig neue Spannungen zwischen der Föderation und dem Klingonischen Reich entstehen.

Die Trilogie um Star Trek: Prometheus besteht aus den Bänden "Feuer gegen Feuer", "Der Ursprung allen Zorns" und "Ins Herz des Chaos". Die Buchcover stammen von deutschen Effektkünstler Tobias Richter. Die Romane erscheinen im Juli, August und September 2016. Weitere Informationen gibt es auf der Website von Cross Cult.

Star Trek: prometheus Band 1

Star Trek: prometheus Band 2

Star Trek: prometheus Band 3

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.09
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.