Playerunknown’s Battlegrounds: Interaktive Karte der neuen Wüsten-Map veröffentlicht

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder kleinere und größere Neuigkeiten sowie einzelne Bilder von der nächsten geplanten Map für Playerunknown’s Battlegrounds. In einem Post auf Reddit hat der Nutzer bizzfarts jetzt ein detailliertes Layout der neuen Karte veröffentlicht. Darauf sind bereits alle Ortsnamen verzeichnet und auch die Platzhalter wie Murderland und Dirtbag verschwunden. Der Name der Karte soll laut des Posts Valle Coronado sein.

Inzwischen steht auch eine interaktive Version der Karte im Internet zur Verfügung, die genauso funktioniert, wie die Map der bereits spielbaren Karte. Neben der Wüsten-Map ist nach wie eine dritte Karte in Arbeit. Darin soll es dann in ein verschneites Gebiet gehen. Nähere Details gibt es dazu aber bisher noch nicht.

Die Wüstenmap soll ganze 64 Quadratkilometer groß sein. Ein Veröffentlichungstermin steht aber noch aus. Mit dem nächsten Patch werden aber erst einmal die zwei neuen Waffen Steyr AUG und DP-28 ihren Weg ins Spiel finden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.