Lovecraft: Game-of-Thrones-Schöpfer produzieren Horror-Thriller

Lovecraft Comic.jpg

Lovecraft Comic

Nachdem sich die Wege von Lucasfilm und David Benioff und D.B. Weiss vor einigen Monaten trennten, haben die Produzenten von Game of Thrones nun ihr nächstes neues Projekt gefunden. So berichtet Deadline, dass die beiden an einem noch namenlosen Horror-Thriller arbeiten, der von dem Comic Lovecraft von Autor Hans Rodionoff inspiriert wurde.

Das Drehbuch schreiben Phil Hay und Matt Manfredi. Die beiden Autoren sind unter anderem durch Filme wie Aeon Flux oder The Invitation bekannt. Letztere wurde von Karyn Kusama inszeniert, die wiederum bei dem Lovecraft-Horror-Thriller die Rolle einer ausführenden Produzentin übernehmen wird. Einen Regisseur gibt es aktuell noch nicht.

Inhaltlich halten sich die Informationen zum Projekt noch in Grenzen. Der Film soll wohl in den 1920er Jahren spielen und die Frage stellen, was wäre, wenn H.P. Lovecraft in seinen Werken die ganze Zeit die Wahrheit gesagt hätte und alle Monster wirklich existieren würden. Entsprechend wird also der Chthulu-Mythos eine wichtige Rolle spielen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.