Rogue One: A Star Wars Story - Castliste enthüllt womöglich weitere Kurzauftritte bekannter Charaktere

SPOILER

rogue-one-orson-krennic.jpg

Star Wars: Rogue One - Ben Mendelsohn als Director Orson Krennic

Derzeit kreist eine komplette Castliste zu Rogue One: A Star Wars Story durch das Netz, welche nicht nur weitere Kurzauftritte bekannter Charaktere aus dem Star-Wars-Original-Film (1977) enthüllt, sondern auch die Schauspieler, die sie spielen, bzw. in den entsprechenden Kostümen stecken. Die Castliste wurde zuerst bei Reddit (via Star Wars News Net) gepostet, der Verfasser des Artikels gibt an, in der Filmindustrie zu arbeiten und den kompletten Abspann des Films auf seinem Schreibtisch liegen zu haben.

Die norwegische Schauspielerin Ingvild Deila spielt laut der Liste die junge Prinzessin Leia ("mit einem besonderen Dank an Carrie Fisher"), der britische Charakterdarsteller Guy Henry (Harry Potter, V für Vendetta) übernimmt die ikonische Rolle von Großmoff Tarkin ("mit einem besonderen Dank an Peter Cushing") und Ian McElhinney (Ser Barristan in Game of Thrones) spielt den Rebellen-Anführer General Jan Dodonna (Episode IV).

Inwieweit digitale Trickserei in die Cameos mit einfließt, um das Aussehen der Originalschauspieler zu erreichen, wird sich zeigen.

Im Kostüm von Darth Vader stecken (abwechselnd) Spencer Wilding und Daniel Naprou. James Earl Jones leiht der Figur erneut seine Stimme. Anthony Daniels ist als C3PO gelistet.

Für den Soundtrack zeigt sich, wie bereits bekannt, Michael Giacchino verantwortlich. John Williams wird allerdings auch beim Punkt "Original Star Wars Music" aufgeführt, was die Vermutung zulässt, dass Giacchino bekannte Themen und Elemente in seine Filmmusik mit einfließen lässt (ähnlich wie bei Star Trek).

Die gesamte Auflistung gibt's hier.

Rogue One: A Star Wars Story kommt am 15. Dezember in die Kinos.

Rogue One: A Star Wars Story "Introducing Jyn Erso" Featurette

Rogue One A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Rogue One: A Star Wars Story
Kinostart:
15.12.16
Laufzeit:
133 min
Regie:
Gareth Edwards
Drehbuch:
John Knoll, Chris Weitz, Gary Whitta
Darsteller:
Felicity Jones (Jyn Erso), Diego Luna (Cassian Andor), Ben Mendelsohn (Orson Krennic), Donnie Yen (Chirrut Îmwe), Mads Mikkelsen (Galen Erso), Alan Tudyk (K-2S0), Jiang Wen (Baze Malbus), Forest Whitaker (Saw Gerrera), Riz Ahmed (Bodhi Rook)
Zeitlich zwischen den Episoden III und IV angesiedelt, dreht sich die Handlung um eine Rebellentruppe, die die Baupläne des Todessterns stehlen soll.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.